• 📣 der ATSE betreibt ab sofort InlineSkaterHockey 💪💪 beim Nachwuchs und den Seniors!! Rock’n’Roll bekommt eine neue Sichtweise😎

Der ATSE GRAZ nimmt gemeinsam mit den DSG Dukes in Form einer Spielgemeinschaft an der Inlineskaterhockey Bundesliga 2021 teil. Mit gebündelten Kräften will man in Graz den österreichischen Titel im Inlineskaterhockey in Angriff nehmen. Die wichtigsten Infos dazu hier:

  • Was ist Inlineskaterhockey?

Inlineskaterhockey ist eine relativ junge Sportart, welche die Tugenden des Eishockeysports weitestgehend in den Sommer übertragen. Man spielt auf einer 40×20 Fläche mit Inlineskates und Ball. Darin liegt auch der größte Unterschied zum klassischen Inlinehockey. Eine weitere interessante Komponente ist das Fehlen der Abseits- und Icing Regel, was dem Spiel zusätzliches Tempo verleiht. Im Gegensatz zum klassischen Inlinehockey ist das Körperspiel zudem erlaubt, was dem ganzen Sport zusätzliche Action verleiht.

Kurzum ist es sowohl für Spieler als auch für Hockeyfans eine interessante Alternative im Sommer!

Weitere Infos zur Sportart findet ihr unter

http://www.isha.at/
https://de.wikipedia.org/wiki/Inline-Skaterhockey
  • Wer sind die „ATSE-DSG DUKES“?

Der ATSE GRAZ und die Sportunion DSG Dukes haben sich dazu entschlossen ihre Kräfte zu bündeln um gemeinsam Graz in dieser spektakulären Sportart zu repräsentieren. Bemerkenswert dabei ist, dass neben der sportlichen Verbindung, es auch geschafft wurde, eine eigene Spielstätte in Graz zu errichten, welche als Heimstätte unserer Bundesliga-Mannschaft dienen wird. Die Verantwortlichen beider Vereine sehen in der Sportart Inlineskaterhockey enormes Entwicklungspotenzial und sehen den Sommer 2021 als Startpunkt einer neuen Sportart in Graz.

  • Wo wird gespielt?

Das Bundesliga-Team der ATSE-DSG Dukes wird seine Trainings und Heimspiele auf der neuen Inlineskaterhockey-Anlage am Platz des steirischen Fußballverbandes austragen. Hier werden auch sämtliche Trainings und Kurse der diversen Nachwuchsteams stattfinden. Weitere Infos zur Spielstätte folgen.

  • Wie sieht die Bundesliga 2021 aus?

An der Saison 2021 nehmen 9 Teams aus den Bundesländern Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Burgenland und der Steiermark teil. Der Spielmodus sieht folgendermaßen aus:

Jedes Team spielt gegen jeden 2x, wobei immer drei Teams gemeinsam an einem Standort sein werden. Somit sind pro Spieltag 2 Spiele vorgesehen, welche im Modus 3×15 Minuten (stopped time) gespielt werden. Insgesamt besteht der Grunddurchgang aus 8 Spieltagen (16 Spiele). Danach findet ein Viertelfinale statt. Die vier Sieger des Viertelfinales spielen in einem Finalturnier, welches am 24./25. Juli in Salzburg stattfinden wird, den neuen österreichischen Meister aus.

  • Wann geht’s los?

Start ist schon kommenden Samstag (10.04.). Unser Team muss zur Premiere nach Wr.Neustadt und bestreitet seine ersten zwei Spiele gegen das Team Wien und die Mad Dogs Wr.Neustadt. Weitere Infos zum ersten Spieltag folgen noch.

  • Wann wird in Graz gespielt? Kann man auch zusehen?

Es werden diese Saison 2 Spieltage in Graz stattfinden.

SA 08.05.

SA 29.05.

Derzeit ist es aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen nicht möglich vor Ort zuzusehen. Jedoch wird pro Spieltag ein Spiel live als Stream übertragen. Zusätzlich ist es den Verantwortlichen gelungen LAOLA1tv als TV Partner zu gewinnen, welche zusätzlich mehrere Spiele live übertragen werden.

Related posts

Erfolgreicher Start in die Heimspielserie

Der ATSE feiert zwei Premieren und einen klaren 12:3 Sieg gegen Peggau! Trotz strenger gesetzlicher Auflagen konnten die Organisatoren mit der Heimpremiere zufrieden sein, stellte sich doch heraus, dass das neu eingeführte Online-Registrierungssystem (Premiere Nr. 1) seine Feuertaufe bestand....

Read More

Filmreife Vorstellung in Zeltweg

Der ATSE dreht in einem denkwürdigen Spiel einen 0:3 Rückstand in einen 4:3 Sieg! Das ist einer dieser Abende, die sicher nicht so schnell in Vergessenheit geraten. Der ATSE lag nach 38 Minuten schon mit drei Toren zurück, als...

Read More