Im Donnerstagsspiel gegen SSV HiB Liebenau gibt es Höhen und Tiefen, wir gerieten immer wieder in einen gröberen Rückstand, können und zweimal – dank superspitzen Aufholjagd – den Satz holen, einmal kam die Aufholjagd zu spät und einmal blieb sie leider unbelohnt. Es musste also (wieder einmal) ein fünfter Satz her.

Motiviert und überzeugt uns 2 Punkte zu holen, gewannen wir diesen klar und können uns über einen 3️⃣:2️⃣-Sieg freuen! (25:23, 25:22, 19:25, 24:26 und 15:10)

Wir freuen uns jetzt über ein spielfreies Wochenende, Zeit zum Regenerieren und Refokussieren und starten ab Montag wieder topmotiviert in die neue Trainingswoche! 

Related posts

Ab Landesliga Betrieb eingestellt

Auf Grund der Corona Bestimmungen der Österreichischen Bundesregierung, müssen wir leider den Spiel- und Trainingsbetrieb der 2. Landesliga Mannschaft, sowie sämtlicher Nachwuchsmannschaften mit 22.11.2021 einstellen. Wir hoffen, das wir mit Ende des Lockdowns (voraussichtlich 13.12.2021) wieder den Betrieb aufnehmen...

Read More

U16: Erste Spiele

Am 21.11. trat eine noch wettkampf-unerfahrene Nachwuchsmannschaft beim U16-Bewerb in Eisenerz an. Trotz tapferer Leistung mussten sich die Mädels mit 0:2 gegen SG Eisenerz/Trofaiach 1 und HIB Volley geschlagen geben. Wir sind dennoch stolz auf sie! Momentan pausieren sowohl...

Read More