Im Rahmen der Saisionabschlussfeier im Score Eggenberg wurde Jerzy “Juri” Pawlus mit einem von Hansi Schilcher gestaltetes Fotobuch geehrt. Juri ist seit 1989 als Trainer beim ATSE Graz Volleyball tätig. Bis zur Saison 2018/19 trainierte er die Kampfmannschaft und übernahm dann die 2. Gebietsliga Mannschaft (also 33 Jahre Trainer des ATSE Graz). Außerdem ist er seit dem Jahr 2002 Sektionsleiter der Volleyball Sektion. Lieber Juri, herzlichen Dank für Deine geleistete Arbeit als Trainer und als Sektionsleiter.

Related posts

Stefan Spirk verlässt uns

Lieber Stefan, wir möchten uns für Deinen Einsatz und Deine Leistung die Du für die ATSE Volleyball Sektion in den letzten 5 Jahren als Co-Trainer und Trainer erbracht hast recht herzlich bedanken. Du warst immer mit vollem Einsatz und...

Read More

Saisonabschluss 2. Bundesliga

Am Freitag, den 29.04.2022 fand die Saisonabschlussfeier der 2. Bundesliga Mannschaft im Score Eggenberg statt. Bei dieser Feier wurde unsere Mannschaft mit den Medaillen des Steirischen Voleyballverband für den Steirischen Cupsieg, überreicht von Präsident Uwe Stark, geehrt. Gratulation der...

Read More

ATSE Graz U14 Männlich und weiblich

Sowohl die Mädchen, als auch die Jungs unserer U14 nahmen am 24.04.2022 am Finalturnier in Eisenerz teil. Beide Teams konnten ihr jeweils letztes Spiel des Turniers gewinnen umd sammelten hierbei ihre ersten, wertvollen Großturniererfahrungen! Wir sind stolz! Aufgerufen: 148

Read More