Zwei Landesliga-Spiele an einem Tag: Durch die im Herbst zu verschiebenden Spiele kam es heute zu einer kuriosen Situation, nämlich zu einem Heim- und einem Auswärtsspiel am gleichen Tag in der gleichen Halle. Sowohl im 1. als auch im 2. Spiel mussten sich unsere Damen leider mit 0:3 geschlagen geben. Doch der heutige Kader, der einen Altersschnitt von ca. 20 hatte, zeigte eine deutliche Leistungssteigerung zu den letzten Spielen. Es ist nur eine Frage der Zeit bis zum nächsten Punktgewinn!
ATSE Graz2 : Beachelors Kindberg 0:3 (19/25 14/25 15/25)
HIB Volley3 : ATSE Graz2 3:0 (25/11 26/24 25/13)

Related posts

ATSE 1 verliert Cup Halbfinale

Vor 49 Zusehern verlor heute zu mittag unsere Volleyball Damen Mannschaft im Austria Volley Cup Halbfinale gegen TI-wellwasser®-volley (1. Bundesliga) mit 0:3 (12:25,11:25, 18:25). Eine sehr starke spielerische und kämpferische Leistung unserer Mannschaft konnte die Niederlage nicht verhindern. Trotzdem...

Read More