Das erste Spiel ohne Publikum, auf Grund des Lockdowns, ging heute am Samstag den 27.11.2021 mit einem 3:1 Sieg gegen Villach an unsere Mannschaft. Nachdem man sich in den ersten beiden Sätzen schwer tat, verlor man den 3. Satz. Im vierten Satz ging man sehr schnell klar in Führung und spielte dann diszipliniert bis zum Ende. Leider verletzte sich unsere Nachwuchsspielerin Lea Molander im 3. Satz schwer(Bänderriss im Knöchel). Wir wünschen ihr gute Besserung und dann ein gute Comeback.

Am kommenden Samstag, den 04.12.2021, spielen wir um 13.30 Uhr, zu Hause gegen VBK Wörter-See-Löwen Klagenfurt.

Related posts

ASKÖ Sportwoche Obertraun

Bei der auch heuer stattgefunden Sportwoche des ASKö in Obertraun, nahmen 8 unserer Nachwuchs Mädels daran teil. Am Foto ist noch eine Leichtathletin sowie ASKÖ Steiermark Präsident Mag. Widmann und der Vorsitzende des Sportausschusses Mag. Dr. Zacharias. Aufgerufen: 131

Read More

Stefan Spirk verlässt uns

Lieber Stefan, wir möchten uns für Deinen Einsatz und Deine Leistung die Du für die ATSE Volleyball Sektion in den letzten 5 Jahren als Co-Trainer und Trainer erbracht hast recht herzlich bedanken. Du warst immer mit vollem Einsatz und...

Read More