Eine große Trauergemeinde, darunter auch zahlreiche ATSE Funktionäre und Mitglieder, nahm heute Abschied von Ing. Erhard Pilz. Erhard Pilz ist am Sonntag dem 21.Juni 2020 im 84. Lebensjahr von uns gegangen.

Erhard hat mit einigen Weggefährten die ATSE Tischtennissektion im Jahr 1973 gegründet. Acht Gründungsmitglieder beschlossen damals, einen Tischtennis Verein ins Leben zu rufen. Die Idee wurde bei einem gemeinsamen Schi-Ausflug geboren. Im ATSE wurde der geeignete Vereinsrahmen gefunden und das ASKÖ-Stadion war die beste Heimstätte, die es damals in Graz gab und die es heute noch ist.

Seit 1974 nehmen die ATSE Tischtennisspieler/innen an der Meisterschaft des Steirischen Tischtennisverbandes teil. Nach den ersten Lehrjahren stellten sich relativ bald die ersten Erfolge ein. Vor allem im Damentischtennis konnten die ATSE Spielerinnen schnell zur steirischen Spitze aufschließen und haben den Landesmeistertitel mehrfach als Zweiter von 20 Teams nur knapp verfehlt, einmal sogar punktegleich mit dem Landesmeister. Bei den Herren wurde infolge des intensiven Trainings auch der Anschluss an die Spitze geschafft, die erste Mannschaft kam bis in die Unterliga, wo sie auch derzeit vertreten ist. Diese Erfolge sind zum großen Teil der Verdienst von Erhard Pilz. Erhard hat die ATSE Tischtennissektion 45 Jahre bis 2018 mustergültig geleitet. Als hochdekorierter Funktionär war Erhard auch lange Jahre Vizepräsident des Steirischen Tischtennisverbandes, MUBA Obmann und Vorsitzender des Strafsenats im STTTV. Für seine besonderen Leistungen wurden ihm 1991 von der Steiermärkischen Landesregierung das Landessportehrenzeichen in Silber, 1996 das Landessportehrenzeichen in Gold und vom Steirischen Tischtennisverband 1997 die Diamantene Ehrennadel verliehen. Der ATSE Graz und im besonderen die ATSE Tischtennissektion wird Erhard Pilz immer ein ehrendes Andenken bewahren und Erhard wird uns als lieber Mensch und großer Sportsmann stets in Erinnerung bleiben. Die ATSE Tischtennissektion verliert mit seinem Ableben nicht nur sein Gründungsmitglied sondern auch einen liebenswerten Menschen, großen Sportler und einen hoch engagierten Funktionär.

Related posts

Letzte Info des STTTV

Zur Info die letzte Aussendung des STTTV betreffend Meisterschaft und Veranstaltungen. Die Sektion Tischtennis wünscht der ATSE Gemeinde und alle Freunden und Gönnern ein frohes Osterfest und viel Gesundheit und Kraft in dieser schweren Zeit. Auf Grund der aktuellen...

Read More