Mit 31.12. endet erfahrungsgemäß das Transferfenster. Bis dahin ist es möglich innerhalb der Saison zwischen 2 Vereinen zu wechseln, vorausgesetzt das Freigabeansuchen wird vom Altverein positiv beantwortet. Sprich die Spielerin/der Spieler wird freigegeben.

Dass eine Freigabe aufgrund fehlender Mitgliedsbeiträge verweigert wird, ist absolut nachvollziehbar. Genauso, wenn noch Vereinseigentum des Altvereins nicht abgegeben wurde. Auch eine Verweigerung ohne Angaben von Gründen ist möglich, auch wenn es nicht unbedingt für unseren Basketballsport förderlich ist.

Doch ein Freigabeansuchen überhaupt nicht zu beantworten, gehört zu einer völlig neuen Stilistik. Trauriger Rekord: Erst nach 9 Monaten!!! wurde ein Freigabeansuchen eines Spielers beantwortet/abgelehnt. Obwohl alle vereinsverantwortlichen Personen automatisch vom System über ein Ansuchen informiert werden, gibt es Vereine, die diese Ansuchen sehr sehr spät beantworten. Erstaunlich ist es für uns, dass es dieses Vorgehen inzwischen schon bei Nachwuchsspieler*innen gibt. U16 Spieler: Ansuchen am 06.09.2021, positive Beantwortung nach mehrmaliger Nachfrage am 09.11.2021. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass es durchaus Vereine gibt (Atus Gratkorn, UBI Graz, Team Spirit, etc.), die Ansuchen umgehend beantworten. Doch aktuell warten wir wieder seit 4 Wochen auf die Beantwortung eines Nachwuchsansuchens…

Ein Antrag unserseits “Einführung einer 7-Tages-Frist für die Beantwortung von Freigabeansuchen” wurde bei der letzten StBV Vorstandssitzung am 18.09. abgelehnt. Begründung: Der Antrag wurde erst am 13.09. (Montag) und nicht am 11.09. (Samstag) innerhalb der Frist eingereicht. Auch das Verlesen des Antrags bei der Sitzung wurde abgelehnt. Möglichkeiten diesen Antrag zuzulassen hätte es sicherlich gegeben. Doch wo kein Wille, auch kein Weg…

Related posts

Unfassbar! 157 Mitglieder! trotz Pandemie!

Bereits vergangene Saison 2020-21 durften wir einen sensationellen Mitgliederstand von 131 Personen verkünden. Noch nie zählte die Sektion Basketball so viele Mitglieder. Und heute? Die Sektion Basketball des ATSE GRAZ zählt mit heutigem Tag unglaubliche 157 Mitglieder. Die 150...

Read More

XU12: 12 motivierte Kids

Leider hat uns der Lockdown & die Winterpause nicht gut getan und somit konnten wir gegen die sehr starken und körperlich im Vorteil liegenden Kapfenberger nicht mithalten. Nach guten ersten Minuten des Spiels konnten wir erst wieder in der...

Read More

1KL: Weiterhin ungeschlagen

1.Klasse: BBC Heat Arrows – Atse Graz 48:110 (8:32;16:29;12:28;12:21) Auch in diesem Spiel konnte sich unsere Mannschaft einen Sieg sichern. Sehr erfreulich: Für alle Beteiligten ist es ein freundliches und sportlich faires Basketballspiel gewesen. Aufgerufen: 77

Read More