Wir können die erfreuliche Mitteilung machen, dass nach der durch die COVID 19 bedingten Sperre unseren Tischtennis  Saales der Spielbetrieb ab 19.05. zu den für uns gebuchten Zeiten (Dienstag, Mittwoch und Freitag von 16.00 bis 21.00 Uhr) wieder aufgenommen werden kann. Samstag ist das Sportcenter vorerst noch geschlossen. Das bedeutet, dass das Kinder- und Jugendtraining derzeit nicht wie gehabt stattfinden kann. Unsere Kinder und Jugendlichen Vereinsmitglieder können gerne zu den oben angeführten Zeiten zum Training kommen. (vorherige Absprache mit einem Trainer oder untereinander spielen)

Die Richtlinien für den Sportbetrieb im ASKÖ-Sportcenter Graz-Eggenberg gültig ab 18. Mai 2021 in Kurzform:

Einhaltung eines Mindestabstandes von zwei Metern, zwischen Personen, die nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben

In geschlossenen Räumlichkeiten der Sportstätte ist eine FFP2-Maske ohne Ausatemventil bzw. ein Mund-Nasen-Schutz bei Kindern bis zum vollendeten 14. Lebensjahr zu tragen

Verpflichtender Vorweis einer geringen epidemiologischen Gefahr (3 G Nachweis): geimpft, genesen, getestet

Im Tischtennisaal wird eine Anwesenheitsliste geführt. Außerdem ist eine Betreuungsperson vor Ort, bei der sich die Spieler/innen anzumelden haben und bei der sie den 3 G Nachweis zu erbringen haben. Die verantwortliche Betreuungsperson ist in der Anwesenheitsliste ersichtlich. Außerdem dürfen sich aufgrund der 20 Quadratmeter Regel maximal 14 Spieler/innen in der Halle aufhalten. (Neuankommende müssten warten, wenn die Kapazität erreicht ist)

Related posts

Liebe ATSE Tischtennisfreunde!

Leider muss aufgrund der neuen COVID-19-Notmaßnahmenverordnung der Sportbetrieb im ASKÖ Sportcenter ab 22.November, demnach auch unser Tischtennis Training und der Meisterschaftsbetrieb, bis auf Weiteres eingestellt werden. Weitere Infos folgen, sobald Neuerungen/Änderungen bekannt werden. Aufgerufen: 105

Read More