Eine zu schwache Defense gepaart mit viel zu vielen kleinen Fehlern und 13 nicht getroffene Layups waren der Grund für die doch deutliche 63:98 Niederlage gegen unsere Freunde aus Gratkorn. In der Offensive konnte man einige schöne Aktionen herausspielen, die einen deutlichen Fortschritt zum letzten Spiel zeigten.

Ohne unsere beiden verletzten ATSEler Lorenz und John war es für Kapitän Marko (mit starken 29Pt) schwer das Spiel noch umzugestalten. Zudem fiel unser bis dahin brav kämpfender Benjamin nach einem unglücklichen Schlag ins Gesicht ebenfalls verletzungsbedingt aus. Unsere übrigen Akteure kämpften brav bis zum Ende, die Niederlage konnte man aber nicht mehr abwenden.

Marko 29, David 12, Adrian 8, Benjamin 4, Ivo 4, Georg 4, Benedikt 2.

Related posts

Elternabend

Liebe ATSE GRAZ Basketball Eltern! Am Donnerstag, 22.09.2022, findet unsere alljährliche ATSE BASKETBALL Saison KICKOFF Veranstaltung für unsere Nachwuchseltern statt. Wir laden alle Eltern der Jahrgänge U10 bis U19 um 18:30 Uhr ins ASKÖ Center Eggenberg, Schloßstraße 20, 8020...

Read More

Neuer REKORD! 201 Mitglieder!

Wir schließen die vergangene Saison 2021-22 mit einigen, wirklich tollen Highlights ab: Neben dem U14 Meistertitel und dem U16 Vizemeistertitel erreichte die Sektion Basketball des ATSE GRAZ in der abgelaufenen Saison einen neuen Mitglieder-Höchststand: Mit Abschluss der Saison zählt...

Read More