Gegen den direkten Konkurrenten um den Einzug in die heurigen Playoffs konnten unsere U16 Jungstars gegen die Gastgeber aus Fürstenfeld siegreich die Heimreise antreten: Mit einem 83:68 Sieg zeigten Kapitän Marko und sein Team, dass noch viel Luft nach oben ist. Einige sehr schöne Cuts und Backdoor Aktionen gepaart mit einer soliden Defensive schafften die Basis für diesen Erfolg. Trotzdem liegt laut Coach Demonja noch viel Arbeit auf unsere Jungstars.

Related posts

1KL: Verdienter 62:34 Sieg

1.Klasse gewinnt verdient mit 62:34 (15:4/17:5/15:10/15:15). Gleich von Beginn weg zeigte unsere ATSEler, welches Potenzial in ihnen steckt. Lediglich 4 Punkte standen am Ende des ersten Viertel auf der Anzeigetafel unsere Gäste vom Gak. Auch im zweiten Spielabschnitt ging...

Read More

U12: Gutes Spiel gegen Gratkorn

Eine 40:65 Niederlage mussten unsere Jüngsten am Sonntag gegen Gratkorn hinnehmen, in der man phasenweise trotzdem sehr schöne Spielzüge aufblitzen ließ. Im nächsten Spiel gegen Dbbc gibt es die Möglichkeit, noch einen Sieg vor dem Jahreswechsel einzufahren! Aufgerufen: 15

Read More

Neujahrscamp 2020

Wir laden euch ganz herzlich zu unserem BASKETBALL NEUJAHRSCAMP von 02. bis 04. Jänner 2020 in der Sporthalle Gratkorn ein. Jahrgänge 2001-2009 männlich und weiblich. Trainerteam: Bernd Käfer und Alexander Wess. Unkostenbeitrag € 10.- pro TeilnehmerIn. Die Anmeldung erfolgt...

Read More