Gegen den direkten Konkurrenten um den Einzug in die heurigen Playoffs konnten unsere U16 Jungstars gegen die Gastgeber aus Fürstenfeld siegreich die Heimreise antreten: Mit einem 83:68 Sieg zeigten Kapitän Marko und sein Team, dass noch viel Luft nach oben ist. Einige sehr schöne Cuts und Backdoor Aktionen gepaart mit einer soliden Defensive schafften die Basis für diesen Erfolg. Trotzdem liegt laut Coach Demonja noch viel Arbeit auf unsere Jungstars.

Related posts

Basketball Flohmarkt

Unser ATSE Basketball Flohmarkt in Kooperation mit dem FC Gratkorn und der Marktgemeinde Gratkorn (VIELEN VIELEN DANK für eure tolle Unterstützung) war ein super Erfolg. Einerseits möchten wir uns bei unseren wunderbaren ATSE Mitgliedern für die vielen Sachspenden bedanken,...

Read More

#7 Transfernews

Nach anfänglichen “Freigabe-Schwierigkeiten” dürfen wir nun endlich unseren nächsten Neuzugang präsentieren: Felix Müller-Mezin, der sympathische Basketball Allrounder, wird in den kommenden Saisonen nicht nur am Feld für positive Akzente sorgen, sondern auch als zweiter Teamkapitän unsere neuformierte ATSE Landesliga...

Read More

ASKÖ Grundlagencamp 2020

Eine abwechslungsreiche Camp Woche mit lehrreichen Trainingseinheiten, einem lustigen und entspannenden Schwimmbadbesuch sowie einer interessanten Schreibertisch-Schulung ging vergangene Woche ohne Zwischenfall erfolgreich zu Ende. Ein großes Lob an alle Spieler*innen, die mit großer Freude und unbändigem Einsatz dabei waren....

Read More