Lieber Stefan, wir möchten uns für Deinen Einsatz und Deine Leistung die Du für die ATSE Volleyball Sektion in den letzten 5 Jahren als Co-Trainer und Trainer erbracht hast recht herzlich bedanken. Du warst immer mit vollem Einsatz und neuen Ideen dabei. 

Wir wünschen Dir für Deine weitere sportliche Trainer Laufbahn alles Gute und hoffen das Du vielleicht wieder einmal zum ATSE zurückkommst.

Related posts

ATSE Graz 1: Unglückliche Niederlage

Im heutigem Auswärtsspiel gegen Donau Chemie Volleys Brückl gab es eine unglücklich 1:3 Niederlage. Den ersten Satz konnte man noch gewinnen, leider gingen die nächsten 3 Sätze ganz knapp verloren. Weiter geht es am Donnerstag den 8.12.2022 im Steirischen...

Read More

ATSE Graz 1: Auswärtssieg

Heute ging‘s in den Bezirk Voitsberg, wo seit heuer die Mädels des VBC Krottendorf wieder in der zweithöchsten Damen-Volleyballliga aufschlagen. Absolut motiviert, von hier die vollen 3 Punkte mit nach Graz zu nehmen, starteten wir ins Adventmatch. Satz 1...

Read More