Der Beginn dieses Spiels war auf beiden Seiten kein glücklicher. Den Teams unterliefen viele Turnover und Fehlwürfe, erst gegen Ende des 1.Viertels konnten sich die körperlich stark überlegenen Gäste ein wenig absetzen. Im 2. Viertel ging ein Ruck durch die Mannschaft der Gastgeber und sie konnte durch solide Defense immer besser ins Spiel finden. Von nun an konnte das Spiel offen gestaltet werden, ATSE kommt bis auf 4 Punkte an die Kärntner heran, schafft es aber nicht, das Spiel für sich zu entscheiden. Endstand 49:55

“Ich bin sehr stolz auf die Einstellung meiner Jungs. Sie haben sich ersatzgeschwächt und deutlich körperlich unterlegen zurückgekämpft, mit ein wenig Glück und einer höheren Freiwurfquote hätten wir dieses Spiel gewinnen müssen. Das erste Spiel verloren wir noch mit 50, das zweite mit über 20, heute waren es 6 Punkte. Es freut mich, dass die harte Arbeit im Training Früchte trägt.” Alexander Wess

Dramac Luka 17, Bajramovic Mirza 10, Sadikovic Sanel 7, Puseljic Marko  6, Benesch Nico 6, Stepanyan Daniil 3, Hofstätter, Nguyen, Telaku, Bajrektarevic 

Related posts

ASKÖ 3×3 Turnier

Einen wirklich tollen Jahresabschluss brachte das von der ASKÖ Steiermark ausgeschriebene 3×3 Turnier für die Altersklassen XU14 und MU16/19 in der gut besuchten ASKÖ Halle in Graz Eggenberg. In äußerst spannenden und hart aber fair geführten Begegnungen, nahmen Mannschaften...

Read More

ASKÖ 3×3 Turnier

MU14 & WU14: ASKÖ Landesmeisterschaften für Basketball 3X3 Jahrgang U14 männlich und weiblich. Ort: ASKÖ Center Eggenberg Halle A, 8020 Graz, Schloßstraße 20. Termin: 28. Dezember 2022, 6 Courts. Zeitplan: Einlass 10:00 Uhr, Start 10:30 Uhr bis spätestens 14:00...

Read More

Weihnachtsfeier 2022

Am Dienstag, 20.12.2022, lädt die Sektion Basketball des ATSE GRAZ alle ATSE Nachwuchsspieler*innen mit Eltern, Freunden, Fans und natürlich Herrenspielern zu einem tollen Kino Event in der Grazer Innenstadt ein. Um 16:00 Uhr gibt es im SCHUBERT KINO GRAZ...

Read More