Heute haben wir den ersten Satz gegen Wolfsberg verschlafen und wir sind zu chaotisch am Feld gestanden. Umso besser, dass wir in unser Spiel zurückgefunden haben und so ein 6-Punkte-Wochenende feiern dürfen! Mit dem 3:1 Sieg gegen Wolfsberg haben wir uns vorzeitig für die AVL 2. Liga Meisterrunde qualifiziert.

ATSE Graz : VBK Sparkasse Wolfsberg 3:1 (19:25, 25:12, 25:12, 25:21)

Related posts

2. Bundesliga: Nächste Niederlage

Auch das 2. Spiel an diesem Wochenende wurde auswärts gegen Inzing mit 0:3 verloren. Jetzt gibt es 3 Wochen Zeit zum Erholen und zu trainieren. Das nächste Meisterschaftsspiel der Meistergruppe findet am 14.03.2020 zu Hause gegen Purgstall statt. Union...

Read More

2. Bundesliga: Heimniederlage

1:3-Heimniederlage im ersten Spiel des Meister-Playoffs gegen bisher ungeschlagene Mädels aus Bisamberg! 🥺Im ersten Satz eine super starke Leistung abgerufen und so konnten wir ihnen einen Satz abknüpfen. Jedoch riss der Faden dann und wir müssen uns mit 1:3 geschlagen...

Read More