Satz mit X, das war wohl nix… Im ÖCUP-Spiel gegen Ti-volley Innsbruck war leider nichts zu holen, die Gäste gewinnen in 3 Sätzen in unserer Heimhalle. Im ersten Satz waren wir von Schnelligkeit und Höhe des gegnerischen Blocks sichtlich überrascht, so auch das Ergebnis: 12:25. Im zweiten Satz warfen wir alles in die Waagschale und konnten bis zum 20:20 mithalten, ehe sich die Gegnerinnen absetzten und mit 25:21 den Satz für sich entschieden. Im dritten Satz waren die Akkus entladen, die Kadertiefe und die verschiedenen Spielvarianten der Gegnerinnen brachten uns ins Wanken und so verloren wir im 1/8-Finale des Österreichischen Cups mit 0:3 😟😬. Nichtsdestotrotz waren viele Elemente sehr, sehr gut, wir starten zuversichtlich in die nächste Trainingswoche und freuen uns auf das nächste Spiel in der Meisterschaft am kommenden Sonntag, 27.10.2019, auswärts in Wolfsberg! 💪🏐 #keepgoing #keeppushing #strivetobebetter

Related posts

Wiederaufnahme des Trainings

Die 2. Gebietsliga Mannschaft hat wieder mit dem Training begonnen. Unter Einhaltung der Covid-19 Verordnung wird auf der Laufbahn des ASKÖ Stadion trainiert. Alle freuen sich wieder trainieren zu können. Aufgerufen: 77

Read More

Frohe Ostern

In diesen schwierigen Zeiten wünschen wir allen Freunden, Sponsoren, Spielerinnen und Funktionären ein friedvolles Osterfest, alles Gute und gesund bleibn. Aufgerufen: 153

Read More

Saison 2019/20 unterbrochen

Auf Grund der unsicheren Situation rund um das Coronavirus, sah sich der Österreichische Volleyballverband gezwungen, alle Bewerbe 2020 abzusagen. Der Schutz der Mitglieder und SportlerInnen hat in dieser ernsten Lage für den ÖVV absolut oberste Priorität. Über eine mögliche...

Read More