Es war soweit: Nach über 8 Monaten Meisterschaftszwangspause bestritt die neu formierte ATSE Truppe ihr erstes Landesliga Saisonspiel. Dieses begann mit einem kräftigen Ausrufezeichen in Form eines 12:0 Runs. Danach fängt sich die junge Mannschaft aus Kapfenberg und das erste Viertel geht mit 25:12 an die Gastgeber aus Eggenberg. Im zweiten Viertel ein ähnliches Bild. Der ATSE mit viel Druck in der Verteidigung und daraus folgen schnelle einfache Punkte in der Offensive. Vor allem unser Neuzugang Evan kann an diesem Abend nur schwer von der Kapfenberger Defense gestoppt werden. Halbzeitstand 48:19 für den ATSE.

In der zweiten Halbzeit lässt der ATSE nichts mehr anbrennen. Es wird viel gewechselt und der ganze 12 Mann Kader kann sich in die Scorer-Liste eintragen. Der ATSE Graz gewinnt am Ende das Spiel klar mit 101:43.  „Ein großes Lob und Dankeschön an die zahlreich erschienenen Fans, die vielen Helfer am Schreibertisch mit Nico, Ivan und Brian sowie an die ganze ATSE Mannschaft für diesen gelungenen Saison Auftakt“ so Coach Bernd in seiner Stellungnahme.

Endstand 101:43; (25:12 / 23:7 / 20:8 / 33:16)

Für den ATSE Graz spielten: Nico, Evan, Leo, Felix K., Poldi, Filip, Daniel Z., Andi, Tobi, Daniel F., Felix M.

Related posts

Corona Update

31.10.2020: LMit der heutigen Veröffentlichung der neuen Corona-Maßnahmen steht nun fest, dass wir von Dienstag, 3. November bis vermutlich 30. November 2020 unseren Trainings- und Spielbetrieb pausieren müssen. Bedeutet ab Montag findet KEIN TRAINING statt. Nur Spitzen- und ProfisportlerInnen sowie...

Read More

FOCUSON – Neuer Partner!!!

Gerade in so herausfordernden Zeiten wie diesen sind wir unglaublich dankbar über Partner, die unserem geliebten Sport unter die Arme greifen: FOCUSON Group: Hochwertige Services aus einer Hand gehört ab sofort zu unserer ATSE Familie und unterstützt nicht nur...

Read More

1KL: Niederlage zum Auftakt

Nach 7-monatiger Zwangspause durften die Spieler unserer 1.Klasse endlich wieder ran. Im Auftaktspiel traf unser ATSE GRAZ in der Sporthalle Gratkorn auf Union Leibnitz. Nach holprigem Start beider Mannschaften, führten wir nach dem 1.Viertel mit 18:17. Im zweiten Viertel...

Read More