Nach einer etwas längeren Spielpause, Lockdown inklusive, hieß unser Gegner im zweiten Heimspiel der Saison am vergangen Sonntag, ATUS Gratkorn. Mit ein wenig Spielpraxisdefizit starteten beide Teams in dieses Spiel. Wir nahmen uns vor, in der Offensive gezielt unsere Stärken einzusetzen und in der Defense clever und mit dem nötigen Einsatz zu spielen. Durch kleine Unkonzentriertheiten und Misskommunikation gelang es den Gästen immer wieder zum Korb durchzudringen und wenn nicht, konnten wir uns oft nur mit einem unnötigen Foul helfen. Dies hatte zur Folge, dass wir zur Halbzeit mit -13 ins Hintertreffen gerieten. [23:36]

Eine Kabinenansprache reicher,  begannen wir konzentriert die letzten 20 Minuten dieses Aufeinandertreffens. Wir agierten nun etwas geduldiger in unsere Offense und griffen uns einige Rebounds mehr vom Brett, um die zweiten Wurfchancen der Gegner gering zu halten. Zwischenzeitlich konnten wir dadurch sogar bis auf -9 herankommen, doch um das Spiel nochmals zudrehen, fehlte uns an diesem Abend das Wurfglück. Der ATUS Gratkorn hat dieses vorweihnachtliche Aufeinandertreffen letztendlich mit 51 zu 66 für sich entscheiden können.

Schade, dass es dem StBV wieder einmal nicht möglich war bei einem ATSE Landesliga Spiel zwei Schiedsrichter*innen zu schicken. Alle bisherigen Landesliga Spiele konnten von zwei Referees geleitet werden. Und gerade den Landesliga Showdown zwischen GRATKORN gegen ATSE mit nur einem Schiedsrichter zu besetzen, wirft sehr viele Fragen auf…

Related posts

Elternabend

Liebe ATSE GRAZ Basketball Eltern! Am Donnerstag, 22.09.2022, findet unsere alljährliche ATSE BASKETBALL Saison KICKOFF Veranstaltung für unsere Nachwuchseltern statt. Wir laden alle Eltern der Jahrgänge U10 bis U19 um 18:30 Uhr ins ASKÖ Center Eggenberg, Schloßstraße 20, 8020...

Read More

Neuer REKORD! 201 Mitglieder!

Wir schließen die vergangene Saison 2021-22 mit einigen, wirklich tollen Highlights ab: Neben dem U14 Meistertitel und dem U16 Vizemeistertitel erreichte die Sektion Basketball des ATSE GRAZ in der abgelaufenen Saison einen neuen Mitglieder-Höchststand: Mit Abschluss der Saison zählt...

Read More