Im Heimspiel unserer ATSE Landesliga Mannschaft gegen den ATUS Weiz fanden wir von Beginn an nicht wirklich ins Spiel: Mit zu wenig Intensität und Tempo drückten die Weizer uns ihr Spiel auf. Trotz der Führung im ersten Viertel von 23:16, schafften wir es nicht unsere Gäste im 1 gegen 1 zu halten, machten sehr viele Fouls und schickten die Weizer zu oft an die Freiwurflinie. Somit kamen unsere Gäste immer näher und führten zur Halbzeitpause sogar mit zwei Punkten.

Im dritten Spielabschnitt war die Intensität zwar besser, jedoch machten wir wiederum viel zu viele Fouls und hatten bereits nach 4 Minuten die Teamfoulgrenze überschritten. Das Spiel war zu diesem Zeitpunkt ausgeglichen und keine der beiden Teams konnte sich absetzen. Im letzten Viertel war es ein stetiges Hin und Her bis zur 37. Spielminute. Weiz konnte immer wieder die Würfe verwandeln, unsere Herren trafen die entscheidenden Shots leider nicht und somit verloren wir das Spiel mit 63:71.

Related posts

Elternabend

Liebe ATSE GRAZ Basketball Eltern! Am Donnerstag, 22.09.2022, findet unsere alljährliche ATSE BASKETBALL Saison KICKOFF Veranstaltung für unsere Nachwuchseltern statt. Wir laden alle Eltern der Jahrgänge U10 bis U19 um 18:30 Uhr ins ASKÖ Center Eggenberg, Schloßstraße 20, 8020...

Read More

Neuer REKORD! 201 Mitglieder!

Wir schließen die vergangene Saison 2021-22 mit einigen, wirklich tollen Highlights ab: Neben dem U14 Meistertitel und dem U16 Vizemeistertitel erreichte die Sektion Basketball des ATSE GRAZ in der abgelaufenen Saison einen neuen Mitglieder-Höchststand: Mit Abschluss der Saison zählt...

Read More