Das letzte Spiel im Grunddurchgang spielten unsere ATSE Landesliga Herren gegen Gratkorn. Im ersten Viertel kamen die Hausherren nur schwer ins Spiel und müssten früh einem Rückstand hinterherlaufen. Der zweite Spielabschnitt war dann ausgeglichener. Unsere Herren trafen bessere Entscheidungen in der Offense und so kamen einige sehenswerte Aktionen zustande.

Nach der Halbzeitpause konnte Gratkorn mit mehreren erfolgreichen Würfen von der Dreipunktelinie ihren Vorsprung ausbauen. Immer wieder attackierten die Grazer die Zone und waren damit auch erfolgreich. Der letzte Spielabschnitt war sehr ausgeglichen, wobei unser ATSE eine kurze Chance wittern konnte um das Spiel nochmal eng zu gestalten, jedoch war Gratkorn schlussendlich zu abgebrüht und gewann mit 74:60.

Related posts

Meisterschaft vorzeitig beendet

Der Vorstand des steirischen Basketballverbandes erklärt nach einstimmiger Beschlussfassung die laufende Saison 2019/20 mit sofortiger Wirkung für beendet. Die rasanten und dramatischen Entwicklungen in Zusammenhang mit COVID-19 waren für diese Entscheidung ausschlaggebend. Sämtliche Bewerbe des steirischen Basketballverbandes sowohl im...

Read More

Corona Update

15. März 2020: Der Vorstand des steirischen Basketballverbandes erklärt nach einstimmiger Beschlussfassung die laufende Saison 2019/20 mit sofortiger Wirkung für beendet. Die rasanten und dramatischen Entwicklungen in Zusammenhang mit COVID-19 waren für diese Entscheidung ausschlaggebend. Sämtliche Bewerbe des steirischen...

Read More

1KL: 79:45 Erfolg

Eine sehenswerte Mannschaftsleistung war mit ausschlaggebend für den tollen 79:45 Auswärtssieg gegen Leibnitz. Diesmal hielt sich jeder Spieler gleich von Beginn weg an den von ATSE Coach Bernd ausgegebenen Spielplan und starteten mit voller Energie und einer fokussierten Verteidigung....

Read More