Wiener Städtische Versicherung
 
 
  ATSE Home  
 
Login:
neu registrieren?
 
 
 
ATSE: Sektionen > Volleyball > AKTUELLES


11.05.2018

Testspiel Nummer 2 der Gebietsliga Mannschaft

Toller Einsatz unserer neuen Gebietsliga Mannschaft und ihren Betreuern. Heute, Freitag den 11.05.2018, gab es bereits das 2. Testspiel. Diesmal wurde in Jennersdorf gespielt.

Danke der Gebietsliga Mannschaft von Jennersdorf für das Testspiel.


08.05.2018

Testspiel zukünftige Gebietsliga Mannschaft

In Vorbereitung auf die geplante Gebietsliga Mannschaft für die Saison 2018/19 gab es am Freitag den 04. Mai 2018 ein Testspiel gegen die Mannschaft des VSC Graz.

Wir bedanken uns bei der VSC Graz Mannschaft dafür ganz herzlich.

Am Samstag fand dann am Schöckel ein Team Building der Gruppe B (nächste Saison Gebietsliga) statt.


18.04.2018

U12: 4.Platz im Finale

Beim Finale der U12 Meisterschaft am 13.4.2018 in Hartberg gelang unserer Mannschaft ein schöner Erfolg.

Die Mannschaft wurde im Finale Vierter der steirischen Meisterschaft.

Herzliche Gratulation dem Team um Trainerin Laura Wessely.

Weitere Fotos finden sie in der Fotogalerie.


08.04.2018

2. Bundesliga: Sieg zum Abschluss der Meisterrunde

Im letzten Spiel der Meisterrunde gab es heute Sonntag den 08.04.2018 einen klaren 3:1 Heimsieg gegen Union West-Wien.

Damit wurde die Saison mit einem Sieg und dem 4. Platz in der Meisterrunde beendet.

Herzliche Gratulation zu einer tollen Saison.

                 

                                 ATSE Graz : Union West-Wien

                        3  : 1  (26:24, 25:22, 14:25, 25:20)

 


07.04.2018

2. Bundesliga: Heimniederlage gegen Meister

Im vorletzten Spiel der Meisterrunde am Samstag den 07.04.2018 gab es daheim gegen den vorzeitigen Meister SU inzingvolley nichts zu holen.

Lediglich im 3. Satz konnte man mithalten und verlor den Satz nach Kampf ganz knapp.

Gratulation an die Mannschaft von inzingvolley zum Meistertitel.

Morgen findet das letzte Spiel gegen Union West-Wien um 13:30 Uhr in der ASKÖ Halle statt.

                                 ATSE Graz : SU inzingvolley

                                      0         :       3

                                  (19:25, 20:25, 23:25)

 


07.04.2018

U12: ins Finale geschafft

Supererfolg unserer U12 Mannschaft.

Die von Laura Wessely betreute U12 Mannschaft gewann auch in der Rückrunde am Freitag den 06.04.2018 in der Karl-Morre-Schule alle Spiele und steht somit in der Finalrunde nächste Woche in Hartberg.

Herzliche Gratulation.

Weitere Fotos in kürze auf der Fotogalerie.

            

 


25.03.2018

2. Bundesliga: Heimniederlage Meisterrunde

Am Samstag den 24.3.2018 gab es im Heimspiel gegen die Mannschaft von  Bisamberg/Hollabrunn eine empfindliche 0:3 Niederlage. Unsere Mannschaft kam nie ins Spiel und hatte auch nicht den besten Tag. Das Spiel wurde von viele Service- und Annahmefehler geprägt. Damit hat man den 2. Tabellenplatz an Union West Wien verloren.

Am Samstag den 7.4. und Sonntag den 8.4. 2018 gibt es die letzten beiden Heimspiele der Meisterrunde.

                                 ATSE Graz : SG SU Bisamberg/Hollabrunn

                                      0         :       3

                                  (21:25, 24:26, 21:25)

 


04.04.2018

2. Bundesliga: letzten Heimspiele Meisterrunde

Am kommenden Samstag den 07.04.2018 um 19:30 Uhr und am Sonntag den 08.04.2018 um 13:30 Uhr finde in der ASKÖ Halle die beiden letzten Spiele in der Meisterrunde statt.

Bei 2 klaren Siegen könnte man noch den 2. Platz in der Meisterrunde schaffen. Es wird aber sehr schwer da man gegen den Tabellenführer inzingvolley und den Tabellenzweiten Union West-Wien spielen muss.

Bitte kommt und unterstützt das Team in den wichtigen Spielen.


30.03.2018

Frohe Ostern

Wir wünschen allen ATSE Sektionen, SpielerInnen und Funktionären, Trainern und Betreuern sowie allen Volleyball Freunden ein frohes Osterfest.

                          


20.03.2018

2. Bundesliga Meisterrunde: Heimspiel

Am kommenden Samstag den 24.03.2018 um 19.00 Uhr findet in der ASKÖ Halle das Heimspiel in der Meisterrunde gegen die SG Sportunion Bisamberg/Hollabrunn statt.

Die Mannschaft freut sich über euer Besuch.


11.03.2018

2. Bundesliga: Niederlage+Sieg in der Meisterrunde

Ein schweres Wochenende stand für unsere Mädels am Programm.

Am Samstag den 10.3.2018 gab es auswärts bei Union West-Wien einen sehr unglückliche 3:0 Niederlage. Alle 3 Sätze gingen knapp verloren.

Am Sonntag den 11.03.2018 ging es nach Mank wo man dann um 13:00 Uhr trotzt Müdigkeit einen klaren 3:0 Sieg feierte.

Jetzt gibt es 14 Tag Pause bis das nächste Spiel stattfindet. Am Samstag den 24.03.2018 um 19:00 Uhr gegen SG SU Bisamberg/Hollabrunn.

                                        Union West-Wien  : ATSE Graz

                                                       3         :       0

                                                  (25:23, 26:24, 25:23)

                                 UVC Microtonics Mank  : ATSE Graz

                                                        0         :       3

                                                 (14:25, 17:25, 15:25)


08.03.2018

U15: Zwischenrunde ausgeschieden

Am Samstag den 03.03.2018 fanden in der HIB Liebenau die Spiele der U15 in der Zwischenrunde statt.

Leider wurden die beiden Spiele gegen TUS Bad Radkersburg und SG SVV HIB/UVC Graz 1 verloren.

Trotzdem ein großes Lob für die Mannschaft und ihre Betreuer die es bis in die Zwischenrunde geschafft haben.

Fotos befinden sich auf der Fotogalerie.


04.03.2018

Steirischer Cup: 2. Platz

Nach einem anstrengenden Meisterschaftsspiel auswärts gegen SU inzingvolley (Tirol) wurde heute in der Kirschenhalle in Hitzendorf die Finale im Steirischen Cup gespielt.

Im Finale verlor man gegen HIB Liebenau und wurde somit 2. im Steirischen Cup.

Herzliche Gratulation an das gesamte Team.

                                         SSV HIB Liebenau 1 : ATSE Graz 

                                  3          :      2


04.03.2018

2. Bundesliga: Niederlage Meisterrunde

Am Samstag den 03.03.2018 verlor unsere Mannschaft auswärts gegen den Tabellenführer der Meisterrunde SU inzingvolley mit 3:1.

Den ersten Satz konnte man noch gewinnen, aber dann war nichts zu holen.

Jetzt kommt ein schweres Wochenende auf unsere Mädels zu. Am Samstag den 10.3.2018 geht es auswärts zu West-Wien und Sonntag den 11.03.2018 auswärts gegen UVC Mank.

                                        SU inzingvolley : ATSE Graz

                                          3         :       1

                              (21:25, 25:20, 25:21, 25:14)


01.03.2018

U12: 4 Spiele, 4 Siege

Schöner Erfolg unserer U12 Mannschaft.

Heute am 01.03.2018 spielte unserer Mannschaft betreut von Laura Wessely in der HIB Liebenau gegen die Mannschaften SG SSV HIB/UVC Graz 1, SG SSV HIB/UVC Graz 2, SG SSV HIB/UVC Graz 3 und UVC Bruck.

Es wurden alle Spiele gewonnen und ist souveräner Gruppensieger der Vorrundengruppe A3.

Jetzt wartet die Zwischenrunde. Herzliche Gratulation.

            

 


24.02.2018

2. Bundesliga: Auswärtssieg in der Meisterrunde

In einem souveränen Spiel gab es heute auswärts gegen SG Bisamberg/Hollabrunn einen klaren 3:0 Sieg.

Damit hat man auch das erste Auswärtsspiel in der Meisterrunde gewonnen.

Kompliment an die gesamte Mannschaft.

Das nächste Spiel findet wieder auswärts gegen den Tabellenführer SU inzingvolley.

 

                                  SG SU Bisamberg/Hollabrunn : ATSE Graz 

                           0          :         3

                                 (21:25, 15:25, 15:25)

 

 

 


17.02.2018

2. Bundesliga: Sieg zum Start der Meisterrunde

Im ersten Heimspiel der Meisterrunde gab es am Samstag den 17.02.2018 einen souveränen 3:0 Sieg gegen UVC Microtronics Mank.

Damit gelang ein Superstart in die Meisterrunde.

Am nächsten Samstag geht es auswärts gegen SG SU Bisamberg/Hollabrunn.

                 

                                 ATSE Graz : UVC Microtronics Mank

                              3  : 0  (25:15, 25:20, 25:11)

 


14.02.2018

2. Bundesliga: Start in die Meisterrunde

Am kommenden Samstag den 17.02.2018 um 19:00 Uhr beginnt mit dem Heimspiel gegen UVC Microtronics Mank die Meisterrunde.

Unsere Mannschaft startet mit 13 Punkten und Platz 3.

Auf geht`s. Kommt besucht die Spiele und feuert unsere Mannschaft an.


11.02.2018

2. Bundesliga: Auswärtssieg#Sieger Grundurchgang#

Im letzten Spiel des Grunddurchganges gewann unsere Mannschaft am 11.02.2018 auswärts gegen Union volleyteam Südstadt mit 3:1.

Mit dem Sieg beendete man einen hervorragenden Grunddurchgang als souveräner Gruppenerster und geht gestärkt in die Meisterrunde. Von 18 Spielen wurden 16 gewonnen. Gratulation.

Das erste Spiel der Meisterrunde findet am Samstag den 27.02.2018 um 19:00 Uhr zu Hause gegen UVC Microtronics Mank statt.

                                   Union volleyteam Südstadt : ATSE Graz 

                           1          :         3

                            (25:18, 14:25, 17:25, 22:25)

 


04.02.2018

2. Bundesliga: Revanche geglückt

Im letzten Heimspiel des Grunddurchgangs gelang die Revanche gegen VBC Krottendorf.

Nach der Niederlage in Krottendorf wurde das Heimspiel jetzt mit 3:1 gewonnen.

Damit beendete man die Heimspiele des Grunddurchganges der Saison 2017/18 ungeschlagen.

                                             ATSE Graz : VBC Krottendorf

                              3          :         1

                                 (25:19, 25:19, 19:25, 25:19)

 


30.01.2018

2. Bundesliga: Heimspiel

Am kommenden Sonntag den 04.02.2018 um 15.00 Uhr bestreitet unsere Mannschaft das letzte Heimspiel im Grunddurchgang gegen VBC Krottendorf.

Die Mannschaft freut sich über euer Besuch.


28.01.2018

U15: 2 Siege

Ein sehr erfolgreicher Sonntag für unsere U15 Mannschaft.

In Bruck an der Mur gewann unsere U15 Mannschaft, die von Lioudmila Smöch betreut wird, beide Spiele. Gegen die SG SVV HIB/UVC Graz 2 und gegen UVC Bruck gab es jeweils Siege.

Damit wurde man ungeschlagen Gruppensieger der Gruppe B1.

Fotos befinden sich auf der Fotogalerie.

            

 


27.01.2018

2. Bundesliga: Auswärtssieg in Klagenfurt

Wieder ein 3:1 Auswärtssieg. Heute wurde auswärts gegen die Wildcats 2 gewonnen. Nach dem Verlust des ersten Satzes konnte man die weiteren Sätze dann gewinnen.

Nun geht es am Sonntag den 4.2.2018 zu Hause gegen Krottendorf.

                            ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt 2: ATSE Graz 

                           1          :         3

                       (25:18, 22:25, 26:28, 20:25)

 


22.01.2018

U17: Niederlagen

Am Sonntag den 21.01.2018  fanden die letzten Vorrundenspiele der U17 Gruppe B2 statt.

Unsere Mannschaft die sehr jung ist, fast alle Spielerinnen sind von der U15, kämpften beherzt, konnten aber nichts gewinnen.

Bad Radkersburg war viel zu stark und gegen die SG SSV HIB/UVC Graz 3 gelang es zumindest in den 3. Satz zu kommen.

                                        ATSE Graz : TUS Bad Radkersburg

                                                      0  :  2

                                                  (1:25, 2:25)

 

                                      SG SSV HIB Liebenau/UVC Graz 3 : ATSE Graz

                                                      2  :  1

                                             (25:21, 20:25, 15:8)

 

 

 


20.01.2018

2. Bundesliga: Heimsieg

Auch im heutigem Heimspiel gegen Kelemen Volleys Jennersdorf gab es einen Sieg.

Damit ist man in den Heimspielen der Saison 2017/18 weiterhin ungeschlagen.

                                      ATSE Graz : Kelemen Volleys Jennersdorf

                              3          :         0

                                       25:14, 25:23, 25:21)

 


16.01.2018

Steirischer Cup: Klarer Auswärtssieg

Das Cupspiel am Montag den 15.01.2018 in Hartberg gegen TSV Hartberg 2 wurde ganz klar mit 3:0 gewonnen. Damit ist man im Halbfinale.

 

Nächstes Heimspiel: Samstag 18:00 Uhr gegen Jennersdorf.

                                     TSV Harberg 2 : ATSE Graz 

                        0          :         3

                             (10:25, 10:25, 14:25)

 

 


13.01.2018

2. Bundesliga: Zweite Niederlage Saison 2017/18

In der 14. Runde musste man auswärts gegen Brückl antreten.

Leider ging das Spiel nach Gewinn des ersten Satzes verloren. Im zweiten Satz konnte man eine 23:18 Führung nicht heim spielen und verlor noch.

Der 3. Satz ging klar an Brückl und im vierten Satz konnte man nach einem 1:7 am Schluss noch auf 23.22 kommen. Stark gekämpft, hat aber nicht gereicht.

Am kommenden Wochenende spielt man zu Hause gegen Jennersdorf.

 

                             Donau Chemie Volleys Brückl : ATSE Graz

                                          3         :       1

                              (22:25, 30:28, 25:17, 25:22)

 

 

 

 


07.01.2018

2. Bundesliga: Start 2018 mit Heimsieg

Der Start ins Jahr 2018 wurde so begonnen, wie das alte Jahr zu Ende ging, nämlich mit einem Sieg.

Im Heimspiel gegen SSV HIB Liebenau wurde trotz stark reduzierter Mannschaft ein klarer 3:0 Sieg fixiert. Imponierend war vor allem der 2. Satz.

                                      ATSE Graz : SSV HIB Liebenau

                              3          :         0

                                (25:23, 25:4, 25:23)

 


05.01.2018

Spiele im Jänner 2018

2. Bundesliga Süd

Sa. 06.01.2018         18:00 Uhr    ATSE Graz : SSV HIB Liebenau

Sa. 13.01.2018           16:00 Uhr     Donau Chemie Volleys Brückl : ATSE Graz

Sa. 20.01.2018         18:00 Uhr    ATSE Graz : Kelemen Volleys Jennersdorf

Sa. 27.01.2018           16:30 Uhr     ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt/2 : ATSE Graz

U15 weiblich

So. 28.01.2018         11:00 Uhr    UVC Bruck : ATSE Graz

So. 28.01.2018       12:00 Uhr   ATSE Graz : SG SVV HIB/UVC Graz 2


19.12.2017

Frohe Weihnachten und Prosit 2018

Wir wünschen allen ATSE Sektionen, SpielerInnen und Funktionären, Trainern und Betreuern sowie allen Volleyball Freunden ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes und erfolgreiches Neues Jahr.

                          


16.12.2017

2. Bundesliga: Auswärtssieg

Im letzten Spiel 2017 gewann unsere Mannschaft gegen die 2. Mannschaft von UVC Graz in der Bluebox ganz klar mit 3:0.

Ein großes Lob dem gesamten Team für eine hervorragende Saison.

Auch ein großes Danke unserem Maskottchen Magdalena Wildt, die mit unserre Mannschaft trainiert und sie immer unterstützt. Hoffentlich einigt man sich mit Innsbruck damit sie nicht nur anfeuern sondern auch selber spielen kann.

Jetzt geht es in die wohlverdiente Weihnachtspause.

 

                            UVC Holding Graz/2: ATSE Graz 

                       0          :         3

                  (19:25, 17:25, 20:25)

 

 


03.12.2017

2. Bundesliga: letztes Spiel 2017

Am kommenden Samstag findet das letzte Meisterschaftsspiel 2017 statt. Unsere Mannschaft spielt auswärts in der Bluebox-Arena gegen UVC Graz/2.

Aktuell hat man 4 Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten VBC Krottendorf.

Dann geht die Mannschaft in die verdiente Weihnachtspause.

 

Unsere Kapitänin Franziska Trummer

10.12.2017

2. Bundesliga und U15 : Sieg

Ein sehr erfolgreicher Sonntag für unsere Mannschaften.

Am Vormittag gewann in der großen A-Halle unsere U15 Mannschaft, die von Lioudmila Smöch betreut wird, beide Heimspiele gegen die SG SVV HIB/UVC Graz 2 und gegen UVC Bruck.

Herzliche Gratulation.

Am Nachmittag fertigte dann die 2. Bundesliga Mannschaft Villach in 70 Minuten ganz klar mit 3:0 ab.

Damit wurden alle Heimspiele in der Saison 2017/18 gewonnen. Man ist klarer Tabellenführer.

Herzliche Gratulation unseren beiden Mannschaften.

             U15 ATSE Graz : SG SSV HIB/UCV Graz 2                 ATSE Graz : UVC Bruck 

                        2    :     0                                           2      :     0

                            (25:23, 25:20)                                                     (25:14, 25:18)

                                           ATSE Graz : ASKÖ Villach

                                        3          :         0

                                                  (25:11, 25:20, 25:18)

 


09.12.2017

2. Bundesliga: Weihnachtsfeier

Am Donnerstag den 07.12.2017 fand im Gasthaus Roschitz in Eggenberg die familiäre Weihnachtsfeier der 2. Bundesliga Mannschaft statt.

Herzlichen Dank an das Gasthaus Roschitz für das ausgezeichnete Essen.


06.12.2017

U17: Gratulation

Am Sonntag den 03.12.2017 wurden die ersten beiden Meisterschaftsspiele in der Saison 2017/18 in Bad Radkersburg gespielt.

Unsere Mannschaft, die einen Altersdurchschnitt von 14,1 Jahre hat, konnte zwar gegen Bad Radkersburg nichts ausrichten, gewann aber das 2. Spiel gegen SG SSV HIB/UVC Graz 3 im 3. Satz.

Man konnte bereits die gute Arbeit von Trainerin Smöch Lioudmila sehen.

Gratulation und weiter so.

 

 

 


05.12.2017

Heimspiele

Am kommenden Sonntag den 10.12.2017 ist Großkampftag.

Um 10.00 Uhr und 12.00 Uhr spielt unsere U15 Mannschaft die Heimspiele gegen SG SSV HIB/UVC Graz 2 und gegen UVC Bruck.

Am Nachmittag um 15.00 Ur spielt dann unsere 2. Bundesliga Mannschaft gegen ASKÖ Villach.

Um zahlreichen Besuch und kräftige Unterstützung wird gebeten.

 


03.12.2017

Treffen zweier Volleyball Legenden

Am Samstag bei Spiel ATSE Graz gegen Union volleyteam Südstadt trafen sich zwei ehemalige UdSSR Volleyball Legenden.

Irina Brandstetter vormals Ananewa

* 5.2.1966 in Tula, ehemalige UdSSR, ist eine ehemals russische, später österreichische Volleyballspielerin und-trainerin.

Sie spielte für Uralotschka Swerdlowsk und war Mitglied der sowjetischen Volleyball-Nationalmannschaft "Meister des Sports in der UdSSR".

Später ging sie nach Österreich, wo sie als Spielerin mehr als 100 Einsätze in der österreichischen Nationalmannschaft absolvierte. Außerdem ist sie 9-fache österreichische Meisterin.

2003 hat sie die Trainerkarriere eingeschlagen und startete eine Karriere im Beachvolley wo sie Staatsmeisterin (mit Christine Mellitzer) wurde und die Masterstour gewann.

Lioudmila Smöch vormals Makarkina

* 28.03.1959 in Taschkent, ehemalige UdSSR.

Sie war in ihrer Heimat mehrfache Meisterin, Cupsiegerin, Europacupsiegerin, Welt-Europameisterschaft und Olympia Teilnehmerin sowie in Polen Meister- und Cupsiegerin.

Im Jahr 1993 kam sie zum ATSE Graz wo sie in der 1. und 2. Bundesliga spielte.

2003-04 war sie Trainerin bei Eisenerz (1. Bundesliga) und seit 2004 trainiert sie den Nachwuchs des ATSE Graz.


03.12.2017

2. Bundesliga: Auswärtssieg in Klagenfurt

Mit dem 3:1 Auswärtssieg gegen VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt/2wurde das 2. Spiel innerhalb von 24 Stunden gewonnen. Nach einer 2:0 Satzführung verlor man zwar den 3. Satz knapp, ehe man den 4. Satz und somit das Spiel dann cool nach Hause spielte (siehe Foto).

Somit machte man an diesem Wochenende 5 Punkte und führt die Tabelle nun wieder klar an.

 

                     VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt/2: ATSE Graz 

                       1          :         3

                      (18:25, 25:27, 25:23, 17:25)

 

 


02.12.2017

2. Bundesliga: Mühevoller Heimsieg

In einem Spiel mit viel auf und ab gab es schlussendlich einen mühevollen 3:2 Heimsieg. Die Gäste zeigten sich ausgezeichnet eingestellt und machten es unserer Mannschaft richtig schwer.

Morgen kommt es auswärts um 16:00 Uhr zum Aufeinandertreffen mit den VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt/2.

                                      ATSE Graz : Union volleyteam Südstadt

                              3          :         2

                         (25:18, 21:25, 25:21, 18:25, 15:11)

Die ATSE Volleyballerinnen wünschen eine besinnliche Adventszeit.


30.11.2017

2. Bundesliga: Heimspiel

Am kommenden Samstag den 02.12.2017 um 14.30 Uhr bestreitet unsere Mannschaft das Heimspiel gegen Union volleyteam Südstadt bevor es am Sonntag in Klagenfurt gegen die VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt/2 geht.

Nach der Niederlage am letzten Wochenende versucht man wieder auf die Siegerstraße zurück zu kommen.

Die Mannschaft freut sich über euer Besuch.

 


30.11.2017

Spiele im Dezember 2017

2. Bundesliga Süd

Sa. 02.12.2017         14:30 UhATSE Graz : Union volleyteam Südstadt

So. 03.12.2017          16:00 Uhr    VBK-Wörther-See-Löwen Klagenfurt/2 : ATSE Graz

So. 10.12.2017         15:00 UhATSE Graz : ASKÖ Villach

Sa. 16.12.2017          12:30 Uhr    UVC Holding Graz/2 : ATSE Graz

U15 weiblich

So. 10.12.2017         10:00 UhATSE Graz : SG SVV HIB/UVC Graz 2

So. 10.12.2017         12:00 UhATSE Graz : UVC Bruck


29.11.2017

Nachwuchs: Danke

Am Dienstag den 28.11.2017 fand im Rahmen des Trainings ein Spiel gegen ein von Daniel List organisiertes Team statt. Herzlichen Dank.

 

      

 

                       


25.11.2017

2. Bundesliga: Erste Niederlage

In der 8. Runde ist es nun passiert.

Nach 7 Siegen in Serie wurde das erste Meisterschaftsspiel in der Saison 2017/18 verloren.

Jede Serie muss einmal zu Ende gehen.

Man musste auswärts gegen den Tabellenzweiten antreten und verlor 1:3. Trotz der Niederlage ist man aber weiterhin Tabellenführer.

Jetzt heißt es wieder die Ärmel aufzukrempeln und ruhig weiterarbeiten.

Gratulation an die Krottendorfer Mannschaft zum Sieg.

 

                             VBC Krottendorf : ATSE Graz

                          3         :       1

               (25:20, 25:19, 14:25, 25:22)

 

 


24.11.2017

2. Bundesliga: Heimsieg gegen Widcats/2

Ersatzgeschwächt durch den krankheitsbedingten Ausfall von Kora Schaberl und Franziska Trummer gab es heute in der ASKÖ Halle gegen die Wildcats/2  einen 3:1 Sieg.

Nach einem schwachen ersten Satz wurde der 2. Satz Dank einem konstant starkes Aufschlagspiel von Verena Trink gewonnen.

Gestärkt durch den 2. Satz wurde die Mannschaft immer besser und beherrschte dann die Klagenfurter klar.

Damit gab es bereits den 7. Sieg in Serie.

                                            ATSE Graz : ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt/2

        3          :         1

                                  (19:25, 25:17, 25:10, 25:14)

 

Nächstes Spiel am 25.11.2017 um 16.30 Uhr auswärts gegen den Tabellenzweiten Krottendorf.

 


16.11.2017

Steirischer Cup: Knapper Auswärtssieg

Das Cupspiel am Mittwoch den 16.11.2017 in Eisenerz gegen VBV Trofaiach/WSV Eisenert konnte im 5. Satz gewonnen werden.

Jetzt liegt die volle Konzentration auf das Heimspiel am Samstag.

                           VBV Trofaiach/WSV Eisenerz : ATSE Graz 

                        2          :         3

                     (28:26, 11:25, 18:25, 25:22, 14:16)

 

 


11.11.2017

2. Bundesliga: Nächster Auswärtssieg

Mit einem 3:1 Auswärtssieg gegen Jennersdorf ist man in der Meisterschaft Tabellenführer und noch immer ungeschlagen.

Gegen den Tabellenvorletzten musste man aber hart arbeiten um erfolgreich zu sein.

Nach dem Cupspiel am Mittwoch in Eisenerz geht es am kommenden Samstag zu Hause gegen die Wildcats/2 aus Klagenfurt.

                           Kelemen Volleys Jennersdorf : ATSE Graz 

                        1          :         3

                     (19:25, 21:25, 25:20, 18:25)

 

 


08.11.2017

2. Bundesliga: Auswärtsspiel und Cup

Am kommenden Samstag den 11.11.2017 gastiert unsere Mannschaft in Jennersdorf gegen die Damen von Kelemen Volleys Jennersdorf.

Am Mittwoch den 15.11.2017 spielen wir im steirischen Cup in Eisenerz um 20.30 Uhr gegen VBV Trofaiach/WSV Eisenerz3-Volleyballakademie.

 

 

 


04.11.2017

2. Bundesliga: Heimsieg beim Schlagerspiel

Beim Schlagerspiel gegen den Zweitplazierten Donau Chemie Volleys Brückl am 4.11.2017 in der ASKÖ Halle gab es einen 3:1 Sieg.

In einem Spiel mit viel auf und ab unserer Mannschaft, so war man im 2. und 3. Satz bereits klar hinten, wurden angetrieben von unserer Kapitänin Franziska Trummer die Sätze noch gewonnen.

                                            ATSE Graz : Donau Chemie Volleys Brückl

    3          :         1

                                (20:25, 25:19, 25:19, 25:20)

 

 


01.11.2017

2. Bundesliga: Auswärtssieg bei HIB Liebenau

Mit einem knappen 3:2 Auswärtssieg gegen SSV HIB Liebenau bleibt man in der Meisterschaft weiterhin ungeschlagen.

Nach einer 2:0 Satzführung gelang den Liebenauer Damen noch der Satzausgleich. Der 5. Satz ging dann aber knapp an unsere Mannschaft.

Das nächste Spiel findet am Samstag den 4. November 2017 um 17:00 Uhr zur Hause gegen Donau Chemie Volleys Brückl. Kommen Sie und feiern sie unsere Mannschaft an.

                                 SSV HIB Liebenau : ATSE Graz 

                        2          :         3

                     (17:25, 22:25, 25:17, 25:16, 12:15)


29.10.2017

2. Bundesliga: Spiele im November 2017

2. Bundesliga Süd

Mi. 01.11.2017           12:00 Uhr   SSV HIB Liebenau : ATSE Graz 

Sa. 04.11.2017         17:00 UhATSE Graz : Donau Chemie Volleys Brückl

Sa. 11.11.2017          18:30 Uhr    Kelemen Volleys Jennersdorf : ATSE Graz

Sa. 18.11.2017         14:30 UhATSE Graz : ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt/2

Sa. 25.11.2017          16:30 Uhr    VBC Krottendorf : ATSE Graz


01.10.2017

2. Bundesliga: Cup aus gegen Wildcats Klagenfurt

Im Cup Heimspiel gegen ATSC Wildcats Klagenfurt am Sonntag den 22.10.2017 in der ASKÖ Halle gab es das aus im Österreichischen Cup.

In einem knappen Spiel gegen den 1. Bundesliga Verein aus Klagenfurt wurde bis zum Schluss gekämpft. Die stabilere Mannschaft waren sicher die Kärntner. 

Trotzdem Gratulation unserer Mannschaft die ein sehr gutes Spiel ablieferte.

ATSE Graz  :  ATSC Kelag Wildcats

        1       :       3

  (22:25, 23:25, 25:19, 16:25)


15.10.2017

2. Bundesliga: Heimsieg gegen UVC Graz/2

Erster Teil des schwierigen Wochenendprogramm wurde erfolgreich beendet. Gegen die 2. Mannschaft des UVC Graz gab es nach 2 klaren Sätzen im 3. Satz nach einem Einbruch einen hart erkämpften 27:25 Satz Sieg und damit ein 3:0.

Morgen kommt im Cup die 1. Bundesligamannschaft der Wildcats aus Klagenfurt. Spielbeginn ist 15:00 Uhr in der ASKÖ Halle.

                     ATSE Graz : UVC Graz/2

                   3          :         0

                     (25:19, 25:16, 27:25)


16.10.2017

2. Bundesliga: Spannendes Wochenende

Am Samstag den 21.10.2017 geht es dann zu Hause gegen UVC Holding Graz/2 und am Sonntag den 22.10.2017 gegen 1. Bundesliga Verein ATSC Kelag Wildcats Klagenfurt im Cup.

Auf reges Zuseherinteresse bei unseren Heimspielen freut sich unsere Mannschaft.


15.10.2017

2. Bundesliga: Sieg in Villach

Trotz langer Anreise und kleineren Abstimmungsschwierigkeiten am Feld konnte sich unsere Mannschaft in Villach 3:0 durchsetzen. Damit gelang der 2. Sieg im 2. Spiel.

Am kommenden Wochenende geht es mit 2 Heimspielen weiter. Am Samstag gegen UVC Holding Graz/2 und am Sonntag im Cup gegen die Wildcats aus Klagenfurt.

                     ASKÖ Villach : ATSE Graz

                   0          :         3

                     (20:25, 17:25, 17:25)


08.10.2017

2. Bundesliga: Heimsieg beim Saisonstart

Mit einem souveränen 3:1 Heimsieg gegen die VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt/2 startet unsere Mannschaft in die Saison 2017/18.

Vor einer respektablen Zuschauerkulisse (herzlichen Dank für den Besuch) wurde von Beginn an Druck gemacht. Lediglich der 2. Satz wurde etwas zu locker genommen.

Das nächste Meisterschaftsspiel findet am 15.10.2017 in Villach statt.

 

                           ATSE Graz : VBK Wörther-See-Löwen Klagenfurt/2

                            3 : 1      

                          (25:20, 19:25, 25:13, 25:19)


01.10.2017

2. Bundesliga: Meisterschaftsstart in die neue Saison

Am Sonntag den 08. Oktober 2017 um 15:00 Uhr starten wir in der ASKÖ Halle A in die neue Saison. Die Mannschaft wurde gegenüber dem Vorjahr nur wenig umgestellt.

Wir freuen uns auf euren Besuch.


01.10.2017

2. Bundesliga: Cupsieg gegen Jennersdorf

Im Cup Heimspiel gegen Kelemen Volleys Jennersdorf am Sonntag den 1.10.2017 in der ASKÖ Halle gab es einen sicheren 3:0 Sieg unserer Mannschaft.

Nachdem die ersten beiden Sätze relativ klar gewonnen wurden, machte man es im dritten Satz noch einmal spannend.

Ein Danke auch an allen Helfern und unseren Ballmädchen.

ATSE Graz  :  Kelemen Volleys Jennersdorf

       3        :       0

  (25:19, 25:20, 27:25)


31.08.2017

2. Bundesliga: Start in die Saison 2017/18

Seit Montag den 28. August 2017 trainiert die Mannschaft wieder.

Trainiert wird aktuell 4mal in der Woche welche hauptsächlich im Zeichen der Kondition stehen.

Mit dabei auch die beiden neuen Spielerinnen Jasmin Feigl und Kora Schaberl.

Herzlich Willkommen in unserer Mannschaft.


25.08.2017

Komm zu uns!

Wir suchen Nachwuchs. Bitte meldet euch.


17.06.2017

Active Days

Am Samstag den 17. Juni 2017 war die Volleyball Sektion in Seiersberg beim Active Days vertreten. Es wurde beste Werbung für den ATSE Volleyball gemacht. Danke an alle die sich dafür eingesetzt haben.


01.05.2017

2. Bundesliga: Danke Heiltherme Waltersdorf

Am Montag den 1. Mai 2017 fand auf  Einladung der Therme Waltersdorf der Saisonabschluss der 1. Mannschaft mit anschließendem Buschenschankbesuch statt.

Eine sehr erfolgreiche Saison fand damit einen würdigen Abschluss.

Ein herzliches Danke an die Heiltherme Waltersdorf und allen Unterstützern.


30.04.2017

Nachwuchs: U13 Team 7. Platz

Am Freitag den 28.04.2017 fand die Zwischenrunde der U13 in der ASKÖ Halle statt. Unsere Mädchen konnten den 1. Platz erspielen und nahmen somit am Finalturnier in Eisenerz teil.

Das Finalturnier fand dann am 30.04.2017 in Eisenerz statt. Unsere Mädels erreichten den 7. Platz

Die Volleyball Sektion gratuliert herzlichst.

Fotos (Danke Martin Petric) finden sie in der Fotogalerie.


29.04.2017

2. Bundesliga: Niederlage 2. Relegationsspiel

Im 2. Relegationsspiel gab es heute am Samstag den 29.04.2017 eine 1:3 Niederlage gegen die Tiroler TI-apogrossergott-Volley Mannschaft.

Zuerst Gratulation an die Tiroler Mannschaft zu den beiden Siegen und damit zum Klassenerhalt.

Unserer Mannschaft gilt grosses Lob für ein aufopferungsvolles Spiel und für eine hervorragende Saison. 

Allen ein Dank für die Organisation des Heimspiels und dem hervorragendem Publikum für die tolle Anfeuerung und Unterstützung.

Fotos finden sie in der Fotogalerie.


24.04.2017

2. Bundesliga: 2. Relegationsspiel um Aufstieg

Liebe Volleyballfreunde und Freunde des ATSE Graz.

Am Samstag den 29.04.2017 um 15:00 Uhr in der ASKÖ Halle geht es um den Aufstieg in die erste Bundesliga.

Das Auswärtsspiel in Tirol haben wir leider mit 0:3 verloren. Dieses Spiel müssen wir gewinnen um ein Drittes alles entscheidendes Spiel zu erreichen.

Das Spiel findet bei freiem Eintritt statt. Freiwillige Spender nehmen an eine Verlosung von Thermengutscheine für die Therme Bad Waltersdorf teil.

Vor dem Spiel gibt es eine Ehrung für den erreichten Meistertitel der 2. Bundesliga.

Bitte kommt zum Spiel und unterstützt uns kräftigst.

 


22.04.2017

2. Bundesliga: 1. Relegationsspiel

Im ersten Spiel der Relegation um den Aufstieg in die 1. Bundesliga gab es auswärts gegen TI-apogrossergott-Volley in Innsbruck eine klare 0:3 Niederlage.

Am kommenden Samstag findet das Rückspiel in Graz statt.

Samstag 29.04.2017 um 15:00 Uhr ASKÖ Halle A.

Bitte kommem sie und unterstützen sie unsere Mannschaft. Vielleicht gibt es eine Sensation. Der Eintritt zum Spiel ist frei. Außerdem gibt es eine Verlosung von Thermen Gutscheine (Therme Waltersdorf).

Vor dem Spiel gibt es die Ehrung zum Gewinn des Meistertitel in der 2. Bundesliga.

 

   TI-apogrossergott-Volley : ATSE Graz

         3      :       0

(25:7, 25:18, 25:21)

 


20.04.2017

Nachwuchs: U11 Team 1+2 Finale

Am Donnerstag den 20.04.2017 fand in Eisenerz das Fiale der U11 Mannschaften statt.

Wir waren mit 2 Mannschaften vertreten.

Die Mannschaft ATSE 1 wurde 7. und die Mannschaft ATSE 2 wurde 8.

Herzliche Gratulation.

Fotos finden sie in der Fotogalerie.


17.04.2017

2. Bundesliga + 2. Gebietsliga

Am Samstag den 22.04.2017 spielen unsere Volleyball Damen das erste Relegationsspiel der Gruppe 2 um den Aufstieg in die 1. Bundesliga in Innsbruck gegen TI-apogrossergott-Volley.

Das Heimspiel findet am Samstag den 29.04.2017 um 15:00 Uhr statt.

Sollte ein 3. Spiel notwendig werden wird es in Graz gespielt.

Der Sieger der Relegationsgruppe 2 spielt gegen den Sieger der Relegationsgruppe 1 um den AUfstieg in die 1. Bundesliga.

Die 2. Gebietsliga Mannschaft spielt um 17:00 Uhr zu Hause gegen VC Deutschlandsberg 2.

 

 


16.04.2017

Frohe Ostern

Wir wünschen allen ATSE Sektionen, SpielerInnen und Funktionären, Trainern und Betreuern sowie allen Volleyball Freunden ein frohes Osterfest.

 


08.04.2017

2. Bundesliga: Sieg im letzten Spiel

Auch im letzten Spiel der Meisterrunde gab es einen Sieg. Am Samstag den 08.04.2017 gab es Auswärts gegen SG Sportunion Bisamberg/Hollabrunn einen 3:1 Sieg. Damit wurde in der Meisterrunde lediglich das erste Spiel in Inzing mit 2:3 verloren.

Meister der 2. Bundesliga 2016/17 somit ATSE Graz.

Die Relegationsspiele finden am Samstag den 22.04.2017 gegen TI-apogrossergott-Volley in Innsbruck und am Samstag 29.04.2017 in Graz statt. Sollte es zu einem 3. Spiel kommen findet dieses am 30.04.2017 in Graz statt.

SG Sportunion Bisamberg/Hollabrunn : ATSE Graz

         1      :       3

(18:25, 19:25, 27:25, 17:25)

 


08.04.2017

2. Gebietsliga: 2 Heimniederlagen

Am Samstag den 08.04.2017 wurden die 2 Heimspiele gegen Kindberg und Krottendorf verloren. Am 22.04.2017 findet um 17:00 Uhr das Heimspiel gegen Deutschlandsberg statt.

Fotos vom Spiel in der Fotogalerie.

                                       ATSE Graz 2 : Beachelors Kindberg

                                                             0 : 3 

                                                (15:25, 19:25, 21:25)

 

                                        ATSE Graz 2 : VBC Krottendorf 2

                                                             0 : 3 

                                                (10:25, 24:26, 13:25)


01.04.2017

2. Bundesliga: Meister 2016/17

Mit einem hart erkämpften 3:1 Heimsieg gegen Union West-Wien am Samstag den 01.04.2017 ist unsere Mannschaft eine Runde vor Schluß bereits Sieger der Meisterrunde und spielt in der Relegelation um den Aufstieg in die 1. Bundesliga.

Meister der 2. Bundesliga 2016/17 somit ATSE Graz.

Gratulation dem gesamten Team.

                      ATSE Graz : Union West-Wien

         3      :       1

(25:20, 22:25, 26:24, 26:24)

 


01.04.2017

2. Gebietsliga: Niederlage gegen Krottendorf

Am Wochenende gab es auswärts gegen Krottendorf eine klare Niederlage.

Am Samstag den 08. April finden die 2 Heimspiele  gegn Kindebrg um 12.00 Uhr und um 14.00 Uhr gegen Krottendorf statt.

                                VBC Krottendorf 2 : ATSE Graz 2 

                                                        3 : 0 

                                                (25:12, 25:1, 25:10)


31.03.2017

Nachwuchs: 1. Mannschaft U11 Gruppensieger

Am Freitag den 31.03.2017 wurde in der Karl Morre Schule gespielt.

Die ATSE U11 Mannschaft 1 gewann alle 3 Spiele und und wurde Gruppensieger in der Vorrundengruppe A.

 Fotos gibt es in der Fotogalerie. Fotograf Petric Martin..

                        ATSE Graz 1 : SG SSV HIB / UVC Graz 1    2:1 (12:15, 15:4, 11:6)

                        ATSE Graz 1 : SG SSV HIB / UVC Graz 2    2:0 (15:11, 15:5)

                        ATSE Graz 1 : SG SSV HIB / UVC Graz 3    2:0 (15:7, 15:7)

      

                       


26.03.2017

2. Bundesliga: Qualifiziert

Mit einem klaren 3:1 Auswärtssieg in Ybbs hat man sich bereits 3 Runden vor Ende der Meisterrunde für die Relegation um den Aufstieg in die 1. Bundesliga qualifiziert.

Am kommenden Samstag geht es zu Hause gegen den Tabellenzweiten Union West Wien.

Samstag 01.04.2017 um 17:00 Uhr ASKÖ Halle A.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

 

                      SU Hotvolleys Ybbs : ATSE Graz

         1      :       3

(29:27, 17:25, 23:25, 15:25)

 


25.03.2017

2. Gebietsliga: Niederlage in Deutschlandsberg

In der Gruppe A im Frühjahrsdurchgang gab es in Deutschlandsberg gegen den Tabellenführer leider eine klare Niederlage.

                                VC Deutschlandsberg : ATSE Graz 2 

                                                             3 : 0 

                                                (25:8, 25:18, 25:13)


19.03.2017

2. Bundesliga: Nächster Heimsieg

Erfolgreiches Wochenende. Nach dem Sieg gestern gegen Bisamberg/Hollabrunn gab es auch heute gegen Union Inzing einen  Heimsieg. Leider kamen nur 15 Zuseher zum Spiel. Nach wieder schwächeren Start gab es dann aber einen ganz klaren Sieg. Damit wurde der 1. Platz gefestigt.

 

                       ATSE Graz : Union Inzing

         3      :       1

(21:25, 25:13, 25:17, 25:11)

 


18.03.2017

2. Bundesliga: Sieg gegen SG Sportunion Bisamberg/Hollabrunn

Auch im 2. Heimspiel der Meisterrunde gab es einen Sieg. Nach Startschwierigkeiten im ersten Satz, gab es am Samstag den 18.03.2017 am Ende einen klaren Sieg.

Gratulation an das gesamte Team.

Das nächste Spiel findet schon morgen, am Sonntag den 19.3.2017 um 12.00 Uhr,  gegen Union Inzing statt.

  ATSE Graz : SG Sportunion Bisamberg/Hollabrunn

        3      :       0

    (26:24, 25:9, 25:14)

 


11.03.2017

2. Bundesliga: Sieg gegen Tabellenführer

Im 3. Spiel gabe es am Samstag den 11.03.2017 auswärts gegen den Tabellenführer Union West-Wien einen souveränen 3:0 Sieg und man hat damit die Tabellenführung zurück geholt.

Gratulation an das gesamte Team.

Die beiden nächsten Spiele finden am 18.3.2017 um 17:00 Uhr gegen Bisamberg/Hollabrunn und am Sonntag den 19.3.2017 um 12.00 Uhr gegen Union Inzing statt.

              Union West-Wien : ATSE Graz 

      0      :       3

(16:25, 17:25, 20:25)

 


11.03.2017

2. Gebietsliga: Sieg

Unsere 2. Gebietsligamannschaft gewann am Samstag den 11.03.2017 auswärts gegen Kindberg.

                           Beachelors Kindberg : ATSE Graz 2

                                                    2   :   3        

                           (20:25, 25:16, 25:19, 20:25, 10:15)


07.03.2017

Nachwuchs: Schöne Erfolge

Am Freitag den 03.03.2017 gab es für unsere Nachwuchsmannschaften schöne Erfolge.

Die U12 Mannschaft erreichte 2 Siege und 4 Niederlagen.

Die U13 Mannschaft gewann alle Spiele und wurde Gruppensieger in der Gruppe B4

Fotos gibt es in der Fotogalerie. Dank an Petric Martin für das fotografieren.