Wiener Städtische Versicherung
 
 
  ATSE Home  
 
Login:
neu registrieren?
 
 
 
 
 
ATSE: Sektionen > Badminton > Aktuelles

15.05.2011 - 18:04

Badminton: Seit 579 Tagen ungeschlagen: Die Jungen marschieren zum 2. Mal durch
Kategorie: Badminton, Meisterschaft

Von: Badminton

 

Aufstieg von ATSE V aus der Unterliga in die Oberliga


Zum zweiten Mal in Folge holt sich die Nachwuchsmannschaft ATSE V nach dem Sieg in der 1. Klasse nun auch den Sieg in der Unterliga mit einer sensationellen Bilanz von 8:0 Siegen. Die Mannschaft, bestehend aus Mannschaftsführer Harald Schneeberger mit den SpielerInnen Laura Demmelmayer, Clara Maria Gruber, Manuel Gruber, Erik und Leon Seiwald und Richard Schneeberger, hat eine erfolgreiche Saison hinter sich. Schon eine Runde vor Schluss konnte unser Talenteteam die Saison für sich endscheiden. Dennoch spielte in der letzten Runde zu Hause eine hochmotivierte Truppe mit zahlreicher Fanunterstützung das letzte Spiel gegen Gleisdorf II. Mit dem Meisterschaftssieg in der Tasche spielte es sich leicht und entspannt. Erfolgsdruck lag also nicht mehr vor, dennoch war es das Ziel, ungeschlagen in die Oberliga aufzusteigen. Im Damendoppel zeigten die Mädels schon Einsatz - im Dameneinzel kam es dann zu einer kleinen Überraschung. Laura trat gegen Martina Nöst an und zeigte was in ihr schlummert. Obwohl ihr im ersten Satz eine leichte Zerrung am Fuß zum Schaffen machte und sie dadurch Chancen vergab, war sie im zweiten Satz immer in Führung. Der dritte Satz wurde zur Nervenprobe nicht nur für die Zuschauer sondern auch für ihren Coach. Mit 23:21 konnte sie das Spiel gewinnen. Die Herren konnten ihre Spiele nach Hause holen, auch wenn sie auf Erik verzichten mussten, der in dieser Runde für ATSE II sehr gut spielte. Unser Talenteteam konnte sogar zweimal bei ATSE IV in der Oberliga aushelfen. Dabei konnten ein Unentschieden und ein Sieg gegen Drop In erspielt werden. Dies war ein guter Einstieg für die Oberliga.


Unsere Kids [Jugend] wachsen zu einer großartigen kompakten Mannschaft zusammen, die mit dem notwendigen großen Teamgeist und viel Freude und Spaß bei der Sache sind.
Herzliche Gratulation zu diesem großartigen Erfolg! Ein großes Dankeschön an die Fanunterstützung im Hintergrund!


Oberliga wir kommen!

Wir wünschen dieser starken Gruppe verstärkt durch Anna Demmelmayer, Irene Hohl und Benjamin Feichtinger am 21. und 22. Mai alles Gute bei den Österreichischen Jugend-Mannschaftsmeisterschaften in Wolfurt. Wir halten euch die Daumen. 


[...5405 mal gelesen...]



Kommentare können nur nach Login gepostet werden


Kommentare zum Artikel

Keine Einträge
Kein Kommentar vorhanden



 
  ATSE Graz © 2005