Wiener Städtische Versicherung
 
 
  ATSE Home  
 
Login:
neu registrieren?
 
 
 
 
 
ATSE: Sektionen > Badminton > Aktuelles

09.02.2011 - 19:04

Badminton: Österreichische Staatsmeisterschaften in Klosterneuburg
Kategorie: Badminton, Turniere

Von: Badminton

 

3 Bronzemedaillen für ATSE Graz


Von 4. – 6. Februar 2011 fanden in Klosterneuburg die 54. Badminton-Staatsmeisterschaften statt. Von ATSE Graz waren Anna und Paul Demmelmayer sowie Philipp Perissutti am Start.

 

Der Mixed-Bewerb brachte die erste Bronzemedaille. Paul konnte sich mit Partnerin Belinda Heber von ASKÖ Klagenfurt ins Semifinale spielen, wo sie den späteren Siegern Zirnwald/Prutsch in zwei Sätzen unterlagen.

Im Einzelbewerb erreichte Philipp das Achtelfinale – er unterlag Markus Ratzenböck in 3 Sätzen. Paul konnte mit einem hart erkämpften Sieg über Fabian Steurer das Viertelfinale erreichen – dort unterlag er Matthias Bertsch in zwei Sätzen.

Anna erreichte mit einem Sieg über Daniela Adamec ebenfalls das Viertelfinale – gegen Sarina Kohlfürst konnte sie zwar den ersten Satz gewinnen, im 2. und 3. Satz war sie sich selbst meistens der größere Gegner und verlor klar das Spiel.

In den Doppelbewerben konnten nochmals 2 Bronzemedaillen geholt werden: Paul konnte sich mit Partner Fabian Steurer ins Semifinale kämpfen, wo die beiden der Paarung Zirnwald/Wraber unterlagen – und auch Anna mit Partnerin Nathalie Ziesig erreichte das Semifinale – in einem sehr guten Spiel unterlagen die beiden der Paarung Kohlfürst/Stenek. Philipp mit Partner Matthias Bertsch traf bereits im Viertelfinale auf die späteren Sieger Koch/Zauner und die beiden unterlagen in 2 Sätzen.


[...7800 mal gelesen...]



Kommentare können nur nach Login gepostet werden


Kommentare zum Artikel

Keine Einträge
Kein Kommentar vorhanden



 
  ATSE Graz © 2005