Wiener Städtische Versicherung
 
 
  HomeVereinSektionenLinksKontakt  
 
Login:
neu registrieren?
 
 
 

ATSE: Home > Aktuelles

14.11.2010 - 18:19

Badminton: 2. Schüler-Ranglistenturnier am 6.11. in Traun
Kategorie: Badminton, Turniere

Von: Badminton

 

Clara Maria gewinnt U15, Laura 2. in der U13


Mit nur 2 Teilnehmerinnen, Clara und Laura, ging es am Samstag den 6. November nach Traun. Leider wurden die U15- und U13-Bewerbe in unterschiedlichen Hallen gespielt, was die Betreuung der beiden Mädchen doch etwas erschwerte. Beide bestritten ihre 2 ersten Matches ohne Betreuer aber auch ohne Probleme und waren damit bereits unter den ersten Vier.

Clara sah sich am nächsten Tag einem Vorarlberger „Doppelpack“ gegenüber. Im ersten Spiel gegen Ciara List ließ Clara ihrer Gegnerin wenig Chancen und spielte sich souverän ins Finale. Mit Janine Lais wartete eine Gegnerin deren Leistungssteigerung deutlich zu erkennen war – aber auch Clara hatte in den vorangegangen Matches deutlich gezeigt, dass das Training Früchte getragen hat. Bereits im ersten Satz zeigte Clara ein sehr gutes und variantenreiches Spiel und entschied diesen mit 21:17 für sich. Im zweiten Satz schlichen sich leider zu viele unerzwungene Fehler ein, somit ging dieser zu 16 an Ciara. Im Entscheidungssatz konnte Clara trotz Taktikumstellung der Gegnerin an die Leistung des ersten Satzes anschließen und gewann diesen, und damit das Match, mit 21:18.

Laura musste, wie auch beim letzten Turnier, gegen die beiden Ohlsdorfer-Mädchen – Jana Haas und Katharina Hochmeier – ins Rennen gehen. Auch diesmal siegte Laura gegen Jana, musste aber über 3 Sätze gehen um in das Finale zu kommen.

Im Finale gegen Kathi zeigte sich bereits nach den ersten Ballwechseln, dass es diesmal nicht leicht sein würde, das Turnier zu gewinnen. Die um 1 Jahr ältere Kathi spielte ein sehr druckvolles Angriffsspiel dem Laura nur phasenweise etwas entgegensetzen konnte. In Kombination mit zu vielen Eigenfehlern konnte Laura diesmal nicht an den letzten Erfolg anschließen und musste sich mit dem guten 2. Platz zufrieden geben.

 


[...5721 mal gelesen...]



 
  ATSE Graz © 2005