Wiener Städtische Versicherung
 
 
  HomeVereinSektionenLinksKontakt  
 
Login:
neu registrieren?
 
 
 

ATSE: Home > Aktuelles

11.02.2010 - 20:05

Badminton: Ein Bericht aus der 1. Klasse...
Kategorie: Badminton, Meisterschaft

Von: Badminton

 

Der ATSE-Nachwuchs in der 1. Klasse B


Das junge Team der 5. ATSE-Mannschaft

Im Frühsommer 2009 wurde die Entscheidung getroffen eine 5. ATSE-Mannschaft zu bilden und diese in der untersten steirischen Liga ins Rennen zu schicken. Die Mannschaft besteht ausschließlich aus ATSE NachwuchsspielerInnen:

Laura Demmelmayer und Clara Maria Gruber auf der „Damen“-Seite und Manuel Gruber, Florian Richter, Richard Schneeberger, Erik und Leon Seiwald auf der  „Herren“-Seite bilden eine äußerst kompakte Mannschaft. Begleitet und betreut wird die junge Truppe von Harald Schneeberger als Mannschaftsführer. Schon bald kristallisierte sich heraus, dass wir durchaus um den Titel mitspielen können.  

 

Auch das letzte Vorrundenspiel gegen Deutschlandsberg konnte auswärts relativ klar gewonnen werden – obwohl die Vorzeichen nicht ganz so gut waren. Die Anreise fiel fast dem Schnee zum Opfer, denn ausgerechnet am 10.2. musste Frau Holle überaus eifrig sein und die Fahrt am Abend Richtung Deutschlandsberg wurde zu einem Abenteuer. Nach glücklicher Ankunft bei der tiefverschneiten Halle wartete die nächste Überraschung auf die Kids – eine Halle mit 3 Feldern eng nebeneinander – rund herum kaum Bewegungsfreiraum und die Decke war dem Netz relativ nahe ;-) - damit muss man erst einmal zurechtkommen. Äußerst positiv war die Begeisterung des Publikums, das sich mit Trompete und Klatschen für die Heimmannschaft stark machte - auch hin und wieder unsere SpielerInnen aus der Konzentration brachte, aber auch daran müssen sie sich gewöhnen. So ein Publikum bräuchten wir als Unterstützung bei Bundesligabegegnungen in Graz!

Nach getaner Arbeit, sprich mit einem 5:1 Erfolg in der Tasche traten wir die Heimreise im Schnee an und erreichten zu später Stunde Graz.

Im nun bevorstehenden Semifinale gegen TUS Feldbach 2 wird sich zeigen, ob die Aufstiegschancen in die Unterliga gewahrt werden können.


[...5560 mal gelesen...]



 
  ATSE Graz © 2005