Während sich unsere ATSE U14 & U16 noch in den letzten Vorbereitungen für das anstehende Finale am kommenden Wochenende 2./3. Juli 2022 befindet, ist man im Hintergrund längst mitten in der Planung für die kommende Saison 2022-23. Saisonstart: 19. September 2022!

Denn bis dahin wartet noch sehr viel Arbeit auf unsere Sektion Basketball. Es gilt nämlich den ausgesprochen erfolgreichen Weg fortzuführen und hier bleibt keine Zeit für Pausen. Damit wir unsere Planungen zielführend durchführen können (Mitgliederstand, Kadersituation, Hallenreservierungen, Mannschaftsnennungen, Teilnahme an der Österreichischen Meisterschaft, etc.), benötigen wir Planungssicherheit.

Man kennt inzwischen die Handschrift des ATSE GRAZ, so wie die menschlichen, als auch sportlichen Herangehensweisen. Sprich unser Programm ist kein Geheimnis. Und hier zählt für uns Loyalität und ein klares Bekenntnis. Das haben sich sowohl unsere Mitglieder, als auch auch unser Trainer*innen verdient. Das bedeutet:

Für alle Basketballer*innen, die sich bis 8. Juli 2022 klar zum ATSE GRAZ BASKETBALL bekennen, gibt es ein starkes Entgegenkommen seitens der Sektion: Egal ob bestehende ATSE Mitglieder oder mögliche Neuzugänge: Wer bis zum 08.07.2022 die Entscheidung trifft, die kommende Saison 2022-23 bei uns zu spielen, zahlt statt € 350.- nur € 200.- als Mitgliedsbeitrag 2022-23. Inkludiert sind in diesem Angebot die gesamte Saison 2022-23, das ASKÖ Grundlagencamp 2022 (von 29.8. bis 02.09.2022) und alle OPEN GYM Einheiten im Sommer 2022. Sprich: Wer Farbe bekennt, bekommt auch etwas zurück! Denn Loyalität muss sich bezahlt machen.

Da das Transferfenster mit 20. Juni 2022 bereits geschlossen wurde, können Spieler*innen inzwischen nur mehr mit der Freigabe des Altvereins (auch wenn alle Beiträge gezahlt und/oder Vereinseigentum retourniert wurden) den Verein wechseln. Wir als ATSE GRAZ gehen bewusst den Weg der Loyalität und möchten den altbekannten Weg der “Freigabeverweigerung” eine Absage erteilen. Dieses Vorgehen überlassen wir gerne anderen Vereinen. Wer sich bei uns abmelden und bei einem neuen Verein anmelden möchte, wird von uns selbstverständlich die Freigabe bekommen (sofern alles retourniert/beglichen wurde).

Selbstverständlich respektieren wir Spieler*innen, die sich den Sommer über die Zeit nehmen möchten, um zu überlegen wo sie oder er spielen wird. In diesem Fall bitten wir aber um Verständnis, dass im September der volle Mitgliedsbeitrag in der Höhe von € 350.- zu zahlen ist. Möchte man trotzdem bis dahin unsere Sommereinheiten während des OPEN GYM nutzen, kostet dies ebenso € 50.- für den gesamten Monat.

Zu oft hat man uns hingehalten und das bestehende Programm “ausgenutzt”, was wir als sehr unkollegiales Verhalten gegenüber den loyalen Mitgliedern verstehen. Sollte es noch Fragen geben, stehen euch Sektionsleiter Milad Kadkhodaei, so wie unser Sportlicher Leiter Bernd Käfer und Nachwuchsleiter Alexander Wess gerne zur Verfügung.

Related posts

Neuer REKORD! 201 Mitglieder!

Wir schließen die vergangene Saison 2021-22 mit einigen, wirklich tollen Highlights ab: Neben dem U14 Meistertitel und dem U16 Vizemeistertitel erreichte die Sektion Basketball des ATSE GRAZ in der abgelaufenen Saison einen neuen Mitglieder-Höchststand: Mit Abschluss der Saison zählt...

Read More

U14: Wir sind Meister!!!

Eine gigantische Saison kommt zu einem krönenden Abschluss! 14 Spiele im Grunddurchgang, 14 Siege! Dazu ein ungefährdeter 79:61 Finalsieg gegen den UBSC Graz. Der ATSE GRAZ ist ungeschlagener U14 Meister der Saison 2021-22!!! Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team,...

Read More