Alternatives Jugendtraining in Lockdown-Zeiten

Auch wenn das Training im eigenen Wohnzimmer vom Platz etwas eingeschränkt ist, hat das erste Online-Training doch ganz gut funktioniert. Bei der/dem einen oder anderen muss an der Videoeinstellung vielleicht noch etwas gefeilt werden, aber die Trainer konnten das Geschehen sehr gut verfolgen und so den Kindern und Jugendlichen Tipps zu den einzelnen Übungen geben. Wir freuen uns schon auf das nächste Online-Training 😄.

Related posts

Ing. Gerald HETZL verstorben

Tieferschüttert erfüllen wir die schmerzliche Pflicht, bekannt zu geben, dass Herr Ing. Gerald HETZL langjähriger Obmann und Präsidiumsmitglied des ATSE GRAZ, Träger des Landessportehrenzeichens in Gold, des Ehrenzeichens der Stadt Graz für Verdienste um den Sport und des ASKÖ-Verdienstzeichens...

Read More

Badminton – Pause bis 6.1.2021

Covid-19 bedingte Sperre von Hallensportarten Leider haben sich unsere Hoffnungen zerstreut, vor dem Neuen Jahr wieder in die Halle gehen zu dürfen. Die aktuelle Verordnung verbietet Hallensport bis einschließlich 6. Jänner 2021. Sobald es diesbezüglich Neuerungen gibt, werden wir...

Read More