Seit letzter Woche wird auch die 2. Bundesliga dem Spitzensport zugerechnet und damit hat die Mannschaft ab sofort die Möglichkeit ihr Training wieder aufzunehmen. Leider können wir das Attention-Badmintoncenter, unsere Heim-Halle, aufgrund eines Betretungsverbotes nicht nutzen. Glücklicherweise wurden uns durch unseren ASKÖ-Landesverband kurzfristig und unbürokratisch Kapazitäten in der ASKÖ-Halle in Eggenberg zur Verfügung gestellt, sodass wir gestern mit dem Training für das nächste Bundesliga-Spiel Anfang März beginnen konnten.

Der vor dem ersten Training durchzuführende Antigen-Test soll neben den üblichen Vorkehrungen sicherstellen, dass durch den Spielbetrieb keine gesundheitliche Gefährdung besteht.
Es war ein gutes Gefühl nach der langen Pause wieder am Feld zu stehen und wir hoffen bis zum ersten Bundesliga-Spiel unser Trainingsdefizit aufholen zu können.

Related posts

Badminton Jugend-Outdoor-Training

Am 9. April starten wir mit einem Outdoor-Training Am Freitag den 9. April starten mit einem Jugend-Training auf dem Parkplatz des Attention Badmintoncenter unter Einhaltung der aktuellen Covid-Verordnung für Sportaktivitäten von Gruppen im Freien. Die Einladung dazu wurde per...

Read More

Das Attention Badmintoncenter ist gerettet!

Unser Trainingshalle bleibt bestehen! Bereits einmal wurde die Versteigerung des Areals verschobene, aber diesmal war es am 23. März soweit. Mit Bangen sahen wir diesem Termin entgegen, aber unser Vereinsmitglied Andreas Nischelwitzer, bereits im Besitz von mehr als 50%...

Read More

Badminton 2. Bundesliga

4:4 gegen UNION Ohlsdorf Am 27. März fand fand das letzte Spiel des Grunddurchgangs in der ASKÖ-Halle statt. Leider gelingt uns mit diesem Unentschieden nicht der Einzug in die Play-Offs, dafür sichern wir uns aber den sehr guten dritten...

Read More