2. Bundesliga: 4. Heimsieg in Serie

Mit dem heutigem Heimspiel gegen Weiz , ging eine große Serie weiter. Man gewann das 4. Heimspiel hintereinander. Nach dem Verlust des 1. Satzes (wie am Samstag), steigerte man sich und gewann die folgenden 3 Sätze. Großes Lob dem...

Sterbetag Ing. Gerald Hetzl

Heute vor einem Jahr verstarb der langjährige Obmann (1989-2013) des ATSE Graz, Herr Ing. Gerald Hetzl. Gery der für seinen ATSE Graz lebte war auch ein großer Förderer der Volleyball Sektion. Wir werden ihn immer in Erinnerung behalten. Ruhe...

2. Bundesliga: Heimsieg

Mit dem heutigem Spiel gegen VKB Klagenfurt gab es den 3. Heimsieg in Serie. Nach dem Verlust des ersten Satzes konzentrierte man sich mehr und holte die nächsten 3 Sätze. Im vierten Satz war man schon 20:23 hinten und...

2. Bundesliga: Heimsieg gegen Villach

Das erste Spiel ohne Publikum, auf Grund des Lockdowns, ging heute am Samstag den 27.11.2021 mit einem 3:1 Sieg gegen Villach an unsere Mannschaft. Nachdem man sich in den ersten beiden Sätzen schwer tat, verlor man den 3. Satz....

Ab Landesliga Betrieb eingestellt

Auf Grund der Corona Bestimmungen der Österreichischen Bundesregierung, müssen wir leider den Spiel- und Trainingsbetrieb der 2. Landesliga Mannschaft, sowie sämtlicher Nachwuchsmannschaften mit 22.11.2021 einstellen. Wir hoffen, das wir mit Ende des Lockdowns (voraussichtlich 13.12.2021) wieder den Betrieb aufnehmen...

U16: Erste Spiele

Am 21.11. trat eine noch wettkampf-unerfahrene Nachwuchsmannschaft beim U16-Bewerb in Eisenerz an. Trotz tapferer Leistung mussten sich die Mädels mit 0:2 gegen SG Eisenerz/Trofaiach 1 und HIB Volley geschlagen geben. Wir sind dennoch stolz auf sie! Momentan pausieren sowohl...

2. Landesliga: Neue Dressen, Niederlage

Das 2. Landesligateam des ATSE Graz Volleyball hat für das heutige Heimspiel gegen Leibnitz 1 die neuen Dressen von Thomas Francesconi übergeben bekommen, der uns die Dressen über seine Firma "Edelstahl Francesconi" zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank dafür!...

2. Bundesliga: Heimsieg

Im Donnerstagsspiel gegen SSV HiB Liebenau gibt es Höhen und Tiefen, wir gerieten immer wieder in einen gröberen Rückstand, können und zweimal – dank superspitzen Aufholjagd – den Satz holen, einmal kam die Aufholjagd zu spät und einmal blieb...