Ehemaliger ATSE Graz Eishockey Sektionsleiter Dr. Hans Dobida feiert seinen 90er.

Alles Gute Dr. Hans Dobida zum 90. Geburtstag. Der Mister ATSE war schon seit Anbeginn dabei. Zuerst als Spieler in der 2. Mannschaft und als Sektionsleiter des ATUS Eggenberg (1947-1961) und des ATSE Graz bis 1976/77. Von 1977 bis 1996 war er Präsident des österreichischen Eishockeyverbandes. Ab 1986 war er im IIHF-Council und ist noch immer für den Internationalen Eishockeyverband tätig. Im Jahre 2007 wurde er in die Hall of Fame aufgenommen. Danke lieber Hans für alles was Du für den ATSE Graz gemacht hast. Ohne Dich würde es die Sektion Eishockey nicht geben.

Related posts

Kuriosum beim 3:0 Heimerfolg gegen Snakes

Die Vorgaben aus Sicht der Eggenberger waren relativ einfach. Den Auswärtssieg gegen Kapfenberg aus der letzten Woche mit einer guten und konzentrierten Leistung gegen die Snakes bestätigen. Dieser Plan ging auf und man ließ in keiner Sekunde in diesem...

Read More