Nach dem gestrigen Spiel in Wien ging es heute gleich weiter. Es wurde im Uni Zentrum Rosenhain gegen SSV HIB Liebenau/HIB Volley Graz gespielt. Im 1. Satz war man noch müde vom Vortag. Satz 2 und 3 konnte man gewinnen ehe man den 4. Satz wieder verlor. Mit großen Kampfgeist konnte man den 5. Satz gewinnen.

SSV HIB Liebenau/HIB Volley Graz : ATSE Graz 1 2:3 (25:22, 14:25, 20:25, 25:21, 5:15)

Am kommenden Samstag geht es um 14:30 Uhr zu Hause gegen den Tabellenführer UVC Graz 2.

Related posts

ATSE Graz 1: Unglückliche Niederlage

Im heutigem Auswärtsspiel gegen Donau Chemie Volleys Brückl gab es eine unglücklich 1:3 Niederlage. Den ersten Satz konnte man noch gewinnen, leider gingen die nächsten 3 Sätze ganz knapp verloren. Weiter geht es am Donnerstag den 8.12.2022 im Steirischen...

Read More

ATSE Graz 1: Auswärtssieg

Heute ging‘s in den Bezirk Voitsberg, wo seit heuer die Mädels des VBC Krottendorf wieder in der zweithöchsten Damen-Volleyballliga aufschlagen. Absolut motiviert, von hier die vollen 3 Punkte mit nach Graz zu nehmen, starteten wir ins Adventmatch. Satz 1...

Read More