Drei Goldene für den ATSE Graz

Von 1. bis 8 Juli 2017 fanden die 38. Sportweltspiele der Medizin und Gesundheit statt. Angehörige aller medizinischen und gesundheitlichen Berufe, die im Geiste von Fairness und Kameradschaft in ihren Lieblingssportarten antraten, trafen sich in Marseille (Frankreich). Insgesamt waren 1200 Sportler aus 40 Nationen in 24 verschiedenen Sportarten vertreten.

Richard und Harald Schneeberger waren vom ATSE Graz mit dabei. Richard spielte HE und durfte im Doppel mit seinem Vater und im Mixed mit Lucia Jeronimo aus Portugal teilnehmen.Richard konnte alle seine Einzelspiele gewinnen und holte sich seine erste Goldmedaille. Seine Gegner kamen dieses Jahr aus Portugal, Kanada, Belgien, Frankreich, Deutschland, Dänemark und Algerien.

Im Doppel gewannen Richard und Harald alle ihre Spiele gegen Paarungen aus Frankreich, Deutschland, Portugal und Iran. Im Mixed trat Richard mit Lucia, einer Krankenschwester und Nationalspielerin aus Portugal, an. Ihre Gegner waren aus Kanada, Belgien, Frankreich und Deutschland und auch hier konnte Richard gewinnen.

Nächstes Jahr finden die Spiele in Malta statt.

Wir gratulieren zur Titelverteidigung!

Informationen unter: www.medigames.com

Related posts

Badminton: Attention wieder offen!

Am 1. Juni startet der Spielbetrieb im Attention Badminton-Center. Nachdem die Sanierungsmaßnahmen abgeschlossen sind, können wir nach der langen Pause wieder in die Halle. Wir freuen uns schon darauf endlich wieder auf dem Court zu stehen und dem gefiederten...

Read More

Styrian Badminton International 2021

Vom 27. bis 30. Mai wird mit den Styrian Badminton International (heuer corona-bedingt zugleich auch die Austrian Open) erstmals ein Badminton Weltranglistenturnier in Graz stattfinden und das Teilnehmerfeld kann sich sehen lassen: 396 AthletInnen aus 37 Nationen und 5 Kontinenten haben gemeldet!...

Read More