Fürstenfeld startete mit einem perfekten 11:0 Run. Unser Team ließ sich dadurch aber nicht aus der Ruhe bringen und kämpfte sich bis zum Ende des zweiten Viertels tapfer zurück. Stand nach dem ersten Viertel 18:17. Im nächsten Spielabschnitt riss leider völlig der Faden. Eine nachlässige Verteidigung sowie viele nicht getroffene Würfe führten zu einem19:4 im zweiten Viertel. Halbzeitstand 37:21

Nach einer intensiven Pausenansprache durch Coach Käfer nahm unser Team im dritten Spielabschnitt wieder so richtig Fahrt auf und verkürzte bis zum Ende auf – 11. Doch auch in den ersten Minuten des letzten Viertels war leider zu erkennen, dass am heutigen Abend keine Leistungssteigerung zu erwarten war. Fürstenfeld konterte mit einem 9:0 Run und siegte somit verdient mit 75:54. Jetzt gilt es bis zu unserem nächsten Spiel am Sonntag um 19.00 Uhr in der SPH Gratkorn gegen Voitsberg sich gut zu erholen, um dann zu zeigen welches Potential in unserer Mannschaft steckt.

Related posts

Elternabend

Liebe ATSE GRAZ Basketball Eltern! Am Donnerstag, 22.09.2022, findet unsere alljährliche ATSE BASKETBALL Saison KICKOFF Veranstaltung für unsere Nachwuchseltern statt. Wir laden alle Eltern der Jahrgänge U10 bis U19 um 18:30 Uhr ins ASKÖ Center Eggenberg, Schloßstraße 20, 8020...

Read More

Neuer REKORD! 201 Mitglieder!

Wir schließen die vergangene Saison 2021-22 mit einigen, wirklich tollen Highlights ab: Neben dem U14 Meistertitel und dem U16 Vizemeistertitel erreichte die Sektion Basketball des ATSE GRAZ in der abgelaufenen Saison einen neuen Mitglieder-Höchststand: Mit Abschluss der Saison zählt...

Read More